Die Feuerwehr Steinau hatte zum 33. Mal die Narren aus nah und fern zum Spritzenball ins Giso von Steinau-Haus eingeladen. - Fotos: Andreas Niewelt

STEINAU Fünfstündiges Programm

Spitzer Spritzenball im Giso-von-Steinau-Haus

21.02.20 - Die Feuerwehr Steinau hatte zum 33. Mal die Narren aus nah und fern zum Spritzenball ins Giso von Steinau-Haus eingeladen. Kira Hosenfeld präsentierte dem zahlreich erschienenen Publikum ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm, welches von Fabian Krieger zusammengestellt worden war. Eine Premiere beim Spritzenball feierten SV Hellas Funken Michelsrombach, Red Stars Mackenzell und die Dancing Stars aus Großenbach.

Zum letzten Male waren auch wieder Fresh é net auf ihrer Abschiedstour zu Besuch. Daneben waren unter anderem die Blue Fires, die Tanzgarde der Feuerwehr Steinau, die Schlappe Dapper, Charisma und die Aktiven Lückenfüller aus Steinhaus, sowie die die Happy Hüppos und die Starlights auf der Bühne vertreten und konnten das Publikum begeistern. Des Weiteren statteten die Karnevalsvereine vom Südend, Sickels, Bernhards und Großentaft mit ihren Mannschaften dem Spritzenball einen Besuch ab und konnten ebenfalls mit ihren Vorträgen die Stimmung im Saal anheizen.

Das fünfstündige Programm wurde von der Band Tinnitus stimmungsvoll begleitet. Im Anschluss wurde die Bühne für alle Gäste als Tanzfläche freigegeben und die Party konnte danach bei mitreißender Musik und Tanz ausgelassen weitergehen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön