ALSFELD Feuerwehr im Einsatz

Dachstuhlbrand in Fachwerkhaus schnell unter Kontrolle gebracht

31.03.20 - Am Montagabend brannte das Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Obergasse. Die Freiwillige Feuerwehr Alsfeld war mit über 50 Feuerwehrleuten im Einsatz und konnte den Brand, nachdem er sich
über die Dachgeschosswohnung auf den Spitzboden und den Dachstuhl ausgedehnt hatte, löschen. Durch die Löscharbeiten entstand zusätzlich ein erheblicher Schaden am Gebäude.

In der Alsfelder Innenstadt stand ein ...Fotos: Henrik Schmitt

Der 33-jährige Bewohner der Dachgeschosswohnung wurde durch die Rauchgase leicht verletzt und zur Überwachung in ein Krankenhaus transportiert. Gegen 1 Uhr nachts rückte die Feuerwehr erneut aus, da das Dachgeschoss, vermutlich aufgrund nicht entdeckter Glutnester, erneut brannte.

Die Kriminalpolizei Alsfeld hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Der Sachschaden wird auf rund 250.000 Euro geschätzt. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön