Archiv
Das öffentliche Leben ist in Fulda heruntergefahren. Wie geht es allgemein in Deutschland ab nächster Woche weiter? Bleibt das Kontaktverbot bestehen? - Archivfotos: Marius Auth

REGION O|N-Umfrage: Wie stehen Sie dazu?

Sollen die Corona-Maßnahmen weiter bestehen oder gelockert werden?

15.04.20 - Weltweit herrscht Ausnahmezustand aufgrund der Corona-Pandemie. Maßnahmen werden von den unterschiedlichen Ländern getroffen, so auch in Deutschland. Laut dem RKI haben sich inzwischen 125.098 Menschen mit dem Sars-CoV-2-Virus infiziert (Stand: 14. April, 14:00 Uhr). Der Höhepunkt ist aus Sicht der Experten noch nicht erreicht. Seit fast vier Wochen gilt das Kontaktverbot. Geschäfte, Friseurläden und Restaurants halten ihre Pforten geschlossen. Der Betrieb an Schulen und Kindergärten ist stillgelegt. Bis zum 19.04. sind die Regelungen vorgesehen. Wie wird der Alltag für uns in den kommenden Wochen nun aussehen?

Wie geht es mit den Restaurants ...

In Fulda seit einigen Wochen nicht ...Archivfoto: Carina Jirsch

Ab nächster Woche sind die Osterferien vorbei. Bei Schülern, Lehrern und Eltern macht sich unter anderem Ungewissheit breit. Kann der reguläre Schulbetrieb wieder starten? Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat am Dienstagmittag in einer Pressekonferenz in Wiesbaden seine Vorstellungen geäußert. Er sehe es vor, dass vorerst Abschlussklassen in den Unterricht zurückkehren. Ältere Schüler würden eher dem Appell zur Kontaktvermeidung folgen, als Grundschulkinder. Auch Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) befürwortet eine schrittweise Lockerung zur Normalität: Es müsse eine Balance zwischen Gesundheitsschutz, öffentlichem Leben und wirtschaftlichen Interessen gefunden werden.

Die Debatte um die klügste Strategie, in Hinblick auf die zukünftige Entwicklung, ist im vollen Gange. Am Mittwoch wird über das weitere Vorgehen diskutiert: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) tritt mit den Regierungschefs der Länder in einer Videokonferenz ins Gespräch. Gemeinsam wird überlegt, ob Lockerungen in bestimmten Bereichen zum jetzigen Zeitpunkt Sinn machen. Das Ergebnis wird anschließend der Öffentlichkeit präsentiert.

Ihre Meinung ist gefragt. Wie schätzen Sie aktuell die Lage ein? Halten Sie es für sinnvoll über Lockerungen nachzudenken? Oder wären es verfrühte Entscheidungen, welche die Infektionsrate wieder steigen lassen? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, O|N wertet die Stimmen aus. (mkr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön