In Krisenzeiten verlassen sich die Menschen besonders auf vertraute Medien: OSTHESSEN|NEWS war mit 5,7 Mio. Seitenaufrufen im März besonders gefragt. - Fotos: O|N

REGION "Wichtiger Anker in unruhigen Zeiten"

Neuer Rekord: OSTHESSEN|NEWS mit 5,7 Millionen Aufrufen im März

06.05.20 - Regionale Nachrichten, blitzschnell, zuverlässig und kostenlos auf allen Kanälen - das ist das Erfolgsrezept von OSTHESSEN|NEWS. Dass sich die Bürger der Region gerade auch in Krisenzeiten auf ihr vertrautes Nachrichtenmedium verlassen, zeigen die IVW-Online-Nutzungsdaten vom März dieses Jahres: 5,7 Millionen Seitenaufrufe konnten verzeichnet werden, vor allem Ticker und tagesaktuelle Corona-Zahlen erfreuen sich großer Beliebtheit und befriedigen das große Informationsbedürfnis.

Welche Restriktionen gelten momentan? Gibt es neue Sicherheitshinweise? Wie gehen Unternehmer und Privatleute mit den Corona-Herausforderungen um? Was sagen unsere Politiker? Gesicherte Informationen sind gerade in der jetzigen Situation wichtig, um den Überblick zu behalten und die neuesten Entwicklungen abschätzen zu können. O|N hat Antworten gegeben und die Lage bewertet.

OSTHESSEN|NEWS-Chefredakteur Christian P. Stadtfeld

"Wir sehen uns durch das große Vertrauen unserer Leser bestätigt und arbeiten auch in Corona-Zeiten mit unserem Team daran, alle aktuellen Entwicklungen zeitnah abzubilden, außerdem Hintergrundinformationen und Geschichten zu bieten, die es erlauben, sich ein Gesamtbild der Situation zu verschaffen", erklärt Christian P. Stadtfeld, Chefredakteur von OSTHESSEN|NEWS. "5,7 Millionen Seitenaufrufe im Monat zeigen, dass die Menschen der Region gerade jetzt, in Zeiten der sozialen Distanz, einen festen Ansprechpartner schätzen, der sie mit zuverlässigen Informationen fürs tägliche Leben versorgt, noch dazu auf allen Kanälen von Web über App bis hin zu Facebook, Instagram und Twitter."

O|N ist Medienpartner und Mitinitiator der ...

Gerade die Herausforderungen der jetzigen Zeit lassen die Menschen der Region zusammenrücken - und OSTHESSEN|NEWS ist nicht nur Abbild dieser Anstrengungen, sondern hilft, das Bedürfnis nach Solidarität und Unterstützung der Schwachen durch seine Reichweite und Präsenz zu kanalisieren: Als Medienpartner und Mitinitiator der Aktion "DRK Fulda hilft HELFEN!" ist das reichweitenstärkste Nachrichten-Portal daran beteiligt, die regionale Versorgungslage zu verbessern sowie Kooperations-Netzwerke aufzubauen.

Die Entwicklung der IVW-Reichweiten von OSTHESSEN|NEWS.

"Als Partner der Region zeigen wir täglich auf, was Osthessen besonders macht, ob im Alltag oder in Krisensituationen: Der Mensch steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Von Politik- und Wirtschaftsmeldungen bis hin zu Service-Beiträgen soll unser Portal dazu befähigen, sich selbst eine Meinung zu bilden und sich besser in aktuellen Themenlagen zurechtfinden zu können. Die neuesten Online-Nutzungsdaten der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) sehen wir deshalb als Bestätigung für unseren Anspruch, auch weiterhin das Online-Leitmedium der Region zu sein", macht Stadtfeld deutlich und betont: "Die Menschen wissen, dass Sie sich auf OSTHESSEN|NEWS verlassen können. Auch in unruhigen Zeiten sind wir ein wichtiger Anker." (mau) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön