- Fotos: privat

NIEDERAULA Viele Geschenke für die Gemeinde-Diakonie

Gewerbeverein legt nach: Weitere Spenden für Corona-Helden

05.05.20 - Bereits am 11. April hatte der Gewerbeverein Niederaula 180 mit kleinen Aufmerksamkeiten gefüllte Taschen für alle Mitarbeiter an das Kreisaltenheim Niederaula übergeben. Grund für diese Initiative war, dass Mitglieder des Vereins von mehreren Seiten angesprochen worden waren. Und zwar, weil die  Mitarbeiter des Altenheims derzeit unter sehr schweren Rahmenbedingungen ihren täglichen Aufgaben nachgehen und sowohl unter der physischen als auch der psychischen Belastung leiden.

Im Übrigen wurde der Gewerbeverein in diesem Anliegen nachdrücklich bestärkt, als Mitgliedern zugetragen wurde, dass das Pflegepersonal von Angehörigen der Bewohner verbal angegriffen wurde, man ihnen den Zutritt in Einzelhandelsgeschäfte verwehrte oder sich weigerte, deren Kinder zu betreuen. Und zwar in einem solchen Ausmaß, dass sich sogar Bürgermeister Thomas Rohrbach und Landrat Michael Koch in öffentlichen Aufrufen gezwungen sahen, sich schützend vor die Belegschaft des Heimes zu stellen.

Daher wurde unter den Mitgliedern des Gewerbevereines gesammelt, um den Mitarbeitern des Kreisaltenheimes mit einer kleinen Aufmerksamkeit zu zeigen, dass man geschlossen hinter ihnen steht. Im Nachgang zu der Übergabe der Präsente an die Belegschaft und die Pflegedienstleistung berichtete die Presse über diese Initiative und der Gewerbeverein informierte auf seiner Facebook-Seite darüber. Das hatte zur Folge, dass zahlreiche Spenden auf dem Konto des Gewerbevereines eingingen, um diese gute Sache zu unterstützen.

Zwischenzeitlich erfolgte daraus resultierend die Übergabe weiterer Geschenke. Auf Nachfrage im Kreisaltenheim erklärte Pflegedienstleiterin Franka Meinecke, dass man dringend noch Kissen für die Bänke im Außenbereich des Pflegeheimes benötige. Daraufhin übergab ihr der Vorsitzende des Gewerbevereins, Hans-Heinrich Bätz, am Montag, dem 27. April, 50 Sitzkissen, die er aus seiner eigenen Tasche bezahlt hat. Außerdem steuerte der Gewerbeverein noch eine hochwertige Rattan-Box zur Aufbewahrung der Kissen bei.

Da der Vorstand des Gewerbevereines außerdem mehrmals auf den Mobilen Pflegedienst der Diakonie Niederaula hingewiesen wurde, der unter ähnlichen Voraussetzungen seine schwierige und wichtige Arbeit für die Ältesten in unserer Gemeinde verrichtet, entschloss man sich kurzer Hand, auch deren Mitarbeitern eine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Und so erschien am Montag eine Abordnung des Gewerbevereins vor dem Stützpunkt der Gemeinde.Diakonie Niederaula und überreichte 50 prall gefüllte Taschen für deren  Mitarbeiter/innen, an Pflegedienstleiterin Monika Mogk. Darin waren jeweils eine Thermosflasche, Obst, Schokolade und mehrere Gutscheine ortsansässiger Unternehmen für eine kostenlose Autowäsche, Einkaufsgutscheine und vieles mehr. Außerdem wurden zehn Pfund Kaffee, 150 Einweg-Gesichtsmasken zum Schutz des Personals, 100 waschbare Gesichtsmasken der Hersfelder Kleiderwerke sowie 20 Flaschen Flächendesinfektionsmittel überreicht.

Besonders groß war die Freude über den Gutschein für zwei große Bleche Kuchen, gestiftet von der Bäckerei Neuwirth, sowie einen 200 Euro - Catering-Verzehrgutschein für die Belegschaft, gespendet vom örtlichen REWE-Markt (Inhaber Celal Erdem), der im Restaurant "Zum Alten Forsthaus" eingelöst werden kann.

Als bleibende Erinnerung überreichte der 1. Vorsitzende des Gewerbevereins, Hans-Heinrich Bätz, noch einen Glaspokal mit der Aufschrift: "Vielen Dank an die Corona-Helden 2020, Niederaula im April 2020, Gewerbeverein Niederaula". Allerorts sah man bei der Übergabe der Präsente, in der vorschriftsmäßig weit verteilten Runde, glückliche und zufriedene Gesichter. Erneut eine rundum gelungene Aktion.

Weitere Utensilien zum Schutz der Mitarbeiter des Kreisaltenheims und der Diakonie sind bereits bestellt und werden demnächst übergeben. An den Solidaritätsaktionen beteiligen sich auch weitere UNternehmer und Privatleute etwa mit Geldspenden. Weitere Infos beim Gewerbeverein Niederaula ([email protected] ). (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön