- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Wildunfall - Rehkitz gerettet - Alkoholisierter Mann grölt herum

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

25.05.20 - Leergutdiebstahl aufgeklärt

OSTHEIM. Am Sonntagnachmittag wurde ein 32-Jähriger dabei beobachtet, wie er mit zwei leeren Pfandkästen in Richtung Innenstadt unterwegs war. Da der Betroffene bereits in der Vergangenheit wegen gleichgelagerter Diebstähle aufgefallen war, suchten die Beamten ihn zuhause auf und konfrontierten ihn mit dem Tatverdacht. In dem Gespräch zeigte sich der Mann, wie aus der Vergangenheit gewohnt, äußerst unkooperativ und wollte von einem Diebstahl nichts wissen. Im Zuge der weiteren Ermittlungen der PI Mellrichstadt verdichtete sich der Tatvorwurf gegen den 32-Jährigen. Am Montagmorgen schließlich wurde der Mann durch den Sachbearbeiter mit den zwei gestohlenen Kisten vor einem Markt angetroffen und vorläufig festgenommen. In Anbetracht der nunmehr klaren Beweislage räumte er die Tat ein.

Gefälschter Ausweis sichergestellt

HAMMELBURG. Im Rahmen einer Personenkontrolle am Sonntagabend konnte bei einem moldauischen Staatsangehörigen ein gefälschter rumänischer Personalausweis sichergestellt werden. Es wird davon ausgegangen, dass der rumänische Ausweis dazu diente, die Arbeitsaufnahme in Deutschland als angeblicher EU-Bürger zu erleichtern. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz und einer Urkundenfälschung.

Auf der Straße eingeschlafen - Im Rettungswagen aufgewacht

HAMMELBURG. Eine Meldung über eine alkoholisierte Person, welche auf der Straße liegt und schläft, erreichte die Polizeiinspektion Hammelburg am Sonntag gegen 14 Uhr. Als die alarmierte Streife vor Ort eintraf, befand sich der Mann bereits zur Behandlung in einem ebenfalls eingesetzten Rettungswagen. Der Mann war stark alkoholisiert, weshalb er stürzte und sich hierbei an der rechten Schulter verletzt hatte. Der Betrunkene wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Wildunfall - Rehkitz gerettet

BAD KISSINGEN. Am Sonntagabend kam es auf der Staatsstraße zwischen dem Klaushof und Bad Kissingen zu einem Wildunfall mit einem Reh. An dem Pkw Citroen entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Das Reh blieb durch den Unfall zunächst verletzt an der Unfallstelle liegen und flüchtete anschließend in den Wald. Bei der Suche nach dem Reh konnte durch die Polizeistreife ein hinterlassenes Rehkitz aufgefunden werden. Der zuständige Jäger kam für die Nachsuche nach dem verletzten Reh vor Ort. Das Kitz wurde an ihn übergeben und es wird von ihm zur Aufzucht in den Klaushof gebracht.

Alkoholisierter Mann grölt herum

BAD KISSINGEN. Ein 40-Jähriger saß am Sonntagmorgen volltrunken an einer Bushaltestelle am Berliner Platz. Dabei grölte er in den frühen Morgenstunden laut herum. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,12 Promille. Da er Mann nicht mehr fähig war, den Nachhauseweg alleine anzutreten, wurde er durch eine Polizeistreife an seine Wohnadresse gebracht.

Pkw beschädigt - Zeugen gesucht

BAD KISSINGEN. Am Montag, in der Zeit von Mitternacht bis 08.00 Uhr, wurde im Stadtteil Arnshausen in der Lindenstraße die hintere, rechte Beleuchtungseinheit eines geparkten, schwarzen Ford Focus beschädigt, indem diese mutwillig eingetreten wurde. Es entstand ein Sachschaden von circa 200 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen.

Dachs überlebt Wildunfall nicht

BAD BOCKLET. Auf der Staatsstraße St 2267 von Steinach in Fahrtrichtung Premich erfasste am Montagmorgen, gegen 06.45 Uhr, ein VW-Fahrer einen Dachs, der die Fahrbahn querte. Das Tier überlebte die Kollision nicht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 1.000 Euro. Der Jagdpächter wurde über den Wildunfall informiert.

Herannahendes Fahrzeug übersehen

NÜDLINGEN. Ein Renault-Fahrer übersah am Sonntag, gegen 17.10 Uhr, im Ortsteil Haard, in der Albrecht-Merck-Straße beim Wiedereinfahren in den fließenden Verkehr ein von hinten herannahendes Fahrzeug Opel und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Es entstand jedoch ein Schaden von circa 6.000 Euro. Der Unfallverursacher erhielt eine Verwarnung.

Wildunfall  mit Reh

THUNDORF. Ein Audi-Fahrer befuhr am Sonntagabend, gegen 21.45 Uhr, mit seinem Fahrzeug die Kreisstraße KG 8 von Thundorf in Richtung Maßbach. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Reh, das die Fahrbahn querte. Das Tier überlebte die Kollision nicht. Am Fahrzeug entstand im Frontbereich ein Schaden von circa 1.000 Euro. Der Jagdpächter wurde über den Wildunfall informiert und holte das Tier ab.

In den Straßengraben und dann gegen Wasserdurchlass

OBERLEICHTERSBACH. Am Sonntagnachmittag fuhr eine 31-Jährige von Oberleichtersbach in Richtung Buchrasen. Dabei geriet ihr Ford nach rechts auf die Bankette und in den Straßengraben. Der Fiesta prallte gegen einen Straßengraben, drehte sich und kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon. Der Fiesta ist vermutlich ein Totalschaden und musste abgeschleppt werden.

Unfallflucht

OBERLEICHTERSBACH. Am Samstagnachmittag zwischen 15.30 und 16.30 Uhr wurde in der Buchstraße eine Sattelzugmaschine angefahren. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Um 16.33 Uhr meldete ein 40-Jähriger, dass an seiner Sattelzugmaschine, die er eine Stunde vorher abgestellt hatte, ein Unfallschaden sei. Der Verursacher sei nicht vor Ort. Am Unfallort konnten Fahrzeugteile aufgefunden werden, die zu einem Opel passen. Der Schaden am Sattelzug ist mit rund 6000 Euro erheblich. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bad Brückenau unter Tel. 09741/6060. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön