An der Johannes-Keppler-Schule in Neuhof gibt es einen weiteren Coronafall - Archivfotos: O|N/Carina Jirsch

NEUHOF 16 Kontaktpersonen ermittelt

Neuer Corona-Fall an Johannes-Kepler-Schule in der Kaligemeinde

07.06.20 - An der Johannes-Kepler-Schule in Neuhof (südlicher Landkreis Fulda) gibt es einen neuen Corona-Fall: In einer Teilklasse ist ein Schüler an dem Virus erkrankt, die Person befindet sich in häuslicher Quarantäne. Die Infektion steht in keinem Zusammenhang mit dem vorherigen Ausbruchsgeschehen an der Schule. 

Das Gesundheitsamt des Landkreises Fulda hat alle notwendigen Maßnahmen ergriffen. Dazu gehören insbesondere die Recherche der Kontaktpersonen, die Veranlassung der Tests und die Quarantänisierung der Personen. Die 16 Kontaktpersonen aus dem schulischen Umfeld befinden sich in häuslicher Quarantäne und werden auf das Virus getestet.

Abhängig von den Testergebnissen wird über weitere Maßnahmen entschieden. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Schule. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön