- Fotos: Gerhard Manns

KREIS HERSFELD-ROTENBURG Unwetter über dem Landkreis

Mehrere Unwettereinsätze: Straßen überflutet, Baum auf Straße

15.06.20 - Am Snntagnachmittag, gegen 18:10 Uhr, mussten die Feuerwehren der Gemeinde Alheim zum Ortsteil Baumbach ausrücken. Dort waren einige Straßen nach Überflutung mit Geröll und Schlamm verschmutzt. Die Feuerwehren beseitigten den Schlamm und das Geröll und reinigten die Fahrbahn.

Ebenfalls durch Starkregen war die Straße zwischen Heringen-Kleinensee und Bodesruh mit Schlamm und Geröll verschmutzt. Auch hier mussten die Feuerwehren der Kalistadt Heringen tätig werden und säuberten die Straße. Weiter ging es gegen 20:15 Uhr, als die Feuerwehrwehren der Löschgruppe II (Ludwigsau-Reilos/Friedlos) zur Beseitigung eines umgestürzten Baumes auf der Zufahrtsstraße zur Mülldeponie alarmiert wurden.

Einsatzpremiere des neuen Reiloser Löschfahrzeuges

Dieser Einsatz war aber ein etwas ungewöhnlicher, denn das neue Löschgruppenfahrzeug (LF-KatS) der Wehr Reilos konnte den ersten Einsatz fahren und weil unter den Wehrleuten der beiden Nachbarwehren eine sehr gute Kameradschaft gepflegt wird, warteten die Friedlos an der Einsatzstelle und ließen den Reilosern den Vortritt beim Beseitigen des Baumes. Das nennt man eine gute Zusammenarbeit der Kameradinnen und Kameraden der beiden Wehren.

Mit der Beseitigung des Baumes auf der Straße zur Mülldeponie wurde sichergestellt, dass am nächsten Morgen die Müll-LKW ohne Behinderung die Deponie am "Mittelrück" anfahren können. (Gerhard Manns) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön