FSJ beim DRK Fulda: Vielfältige Möglichkeiten und Berufsfelder - Foto: DRK Fulda

ANZEIGE Jetzt bewerben!

FSJ beim DRK Fulda: Vielfältige Möglichkeiten und Berufsfelder

25.06.20 - Ob im Rettungsdienst, Patientenfahrdienst, im Sozialkaufhaus oder den Kleiderläden - Schulabgänger finden beim DRK Fulda vielfältige Möglichkeiten, ihre Kompetenzen zu entwickeln, Berufsfelder kennen zu lernen und ihre Eignung für soziale und medizinische Berufe oder Studiengänge zu überprüfen.

Jeder Tag bringt neue Herausforderungen, die im Team gemeinsam mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern des DRK flexibel angenommen und gelöst werden müssen. Motiviert sein ist wichtig und die Voraussetzung dafür, dass sich im Freiwilligendienst im kollegialen Kontakt und in den begleitenden Seminaren die eigenen Stärken heranbilden können.

Im Patientenfahrdienst stehen die Begleitung und der Transport von hilfebedürftigen Menschen jeden Alters im Vordergrund. FSL-ler assistieren bei Fahrten zum Arzt, zur Dialyse und in Kliniken oder fahren eigenständig Schülerinnen und Schüler mit einem Handicap zur Schule und bringen sie zurück nach Hause. Ein Führerschein der Klasse B und Fahrpraxis sind erwünscht. Da immobile Patienten im Tragestuhl oder auf der Liege zum Fahrzeug gebracht werden müssen, sollten Interessenten eine entsprechende körperliche Belastbarkeit und Kraft mitbringen.

Im Rettungsdienst geht es um die professionelle vorklinische Hilfe für Notfallpatienten mit Verletzungen, Vergiftungen und Erkrankungen. Volljährigkeit, psychische Stabilität und Belastbarkeit, Führerschein B und Fahrpraxis sind zwingende Voraussetzungen für ein FSJ und die damit verbundene Ausbildung zum Rettungssanitäter.

Das FSJ im Sozialkaufhaus, in den Kleiderläden, beim Hausnotruf und dem DRK Knotenpunkt in der Fuldaer Innenstadt bringt die Freiwilligen in vielfältige Kontakte mit Leuten verschiedener Nationalität und aus unterschiedlichen sozialen Milieus. Wer gerne mit Menschen umgeht, kann hier seine Stärken ausspielen. Daneben stehen in den Läden Dekorieren, Ordnung halten, Beraten und kaufmännische Tätigkeiten im Vordergrund, beim Hausnotruf Beratung, Organisation und Service vor Ort, beim DRK Knotenpunkt Beratung und Öffentlichkeitsarbeit. Handwerklich oder gärtnerisch Interessierte kommen im Haus- und Gartenservice für Senioren des DRK oder in der Logistik unter. Zum FSJ beim DRK Fulda bewerben kann man sich über [email protected] oder postalisch. Infos erhält man unter 0661 90291-0 +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön