- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Pkw brennt aus - Einbruch in Einfamilienhaus

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

26.06.20 - Verkehrsunfall

FRIEDEWALD. Am Donnerstagabend (25.06.), gegen 20:00 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Fahrer eines Mitsubishi Pajero mit Anhänger die L 3255 aus Richtung Gewerbegebiet kommend in Richtung Friedewald. Ein unbekannter Fahrer eines Sattelzuges fuhr in entgegengesetzter Richtung und wollte vermutlich auf den Parkplatz des Norma-Marktes fahren, da er sich auf der Linksabbiegespur befand. Offensichtlich entschied er sich um, fuhr auf die Gegenfahrbahn, sodass der Pkw-Fahrer eine Vollbremsung einleiten musste. Der Fahrer des Sattelzuges fuhr dann, ohne anzuhalten weiter. Im Anhänger des 28-Jährigen befanden sich zwei Pferde, die bei der Vollbremsung hin und her rutschten. Dabei wurde die Heckklappe beschädigt. Ob die Pferde selbst eine Verletzung davon trugen, ist bisher unklar. Es konnte lediglich das Kennzeichen des Aufliegers abgelesen werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizeistation Bad Hersfeld, Tel. 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de in Verbindung zu setzen.

Pkw brennt aus

BAD HERSFELD. Am frühen Freitagmorgen (26.06.), gegen 02:35 Uhr, kam es zum einem Brand eines Audi A 3 im Bereich der Straße "Am Helfersgrund". Aus bisher unbekanntem Grund geriet der Pkw in Brand und wurde dabei erheblich beschädigt. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Die Höhe des entstandenen Schadens kann noch nicht genau beziffert werden.

Einbruch in Einfamilienhaus

ROTENBURG A.D. FULDA. Im Zeitraum von Samstag (06.06.) bis Donnerstag (25.06.) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Brotgasse ein. Die Täter brachen eine Tür auf und verschafften sich so Zutritt in das Gebäude. Nach bisherigen Erkenntnissen stahlen die Diebe diverse Werkzeuge sowie eine Waschmaschine. Der entstandene Schaden kann noch nicht genau angegeben werden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Verkehrsunfall mit Schwerverletzten

ALHEIM-LICHERODE. Am 24.06.20, 12.35 Uhr befuhr eine Motorradfahrerin aus Melsungen mit ihrer Yamaha die K 66 von Licherode kommend in Richtung Alheim-Oberellenbach. In einer Linkskurve kam die 17-Jährige zu Fall, rutschte
unter der Leitplanke hindurch und kam im Straßengraben zum Liegen. Sie wurde schwerverletzt ins Kreiskrankenhaus von Rotenburg verbracht. Gesamtschaden circa 1.000 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön