Sie kämpfen gemeinsam für ihre Forderungen. (v.l) Alex Krug (Betriebsrat Küllmer), Jürgen Rossler (Betriebsrat Küllmer), Eckbert Gerlach (Betriebsratsvorsitzender Küllmer) und Gewerkschaftssekretärin Lisa Horstmann. - Fotos: Jonas Wenzel

FULDA Tarifverhandlungen im Baugewerbe

IG Bau informiert: "Wir wollen einfach nur das, was wir verdient haben!"

07.07.20 - Die Tarifverhandlungen im Bauhauptgewerbe wurden am 25. Juni 2020 nach der dritten Verhandlungsrunde erfolglos abgebrochen. Die Runde bestehend aus der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) und die Arbeitgeberverbände, Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) sowie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) trennte sich erfolglos. Die IG Bau fordert für die rund 850.000 Beschäftigten im Baugewerbe, auf Grund der guten Auftragslage, ein Einkommensplus von 6,8 Prozent, sowie die Entschädigung der Wegezeiten zu den Baustellen. Aus diesem Grund informierte die IG Bau Hessen am Montagmittag Fuldaer Bauarbeiter an der Baustelle in der Bahnhofstraße über die Themen der Tarifforderung, sowie die einer möglichen Schlichtung.

Bei Schnitzelbrötchen und Spezi wurden die Anwesenden auf aktuellen Stand gebracht. "Wir haben nun drei Runden verhandelt und es kam zu keinem Ergebnis. Das gab es auch noch nicht. Der nächste Schritt ist nun eine Schlichtung. Ob diese ein und, wenn ja welches Ergebnis erzielt wissen wir nicht. Wir brauchen aber definitiv einen Plan, wie es anschließend weitergehen soll", so Gewerkschaftssekretärin Lisa Horstmann.

Andreas Schwarz arbeitet schon seit 43 ...

Auf die Tarifverhandlungen aufmerksam machen und neue Mitglieder gewinnen, das ist das Ziel der durch die IG Bau organisierten Versammlung. Laut Horstmann sei dies definitiv nicht die letzte Aktion. Parallel fänden zudem in vielen weiteren Städten ähnliche Veranstaltungen statt. Alex Krug, Betriebsratsmitglied der Firma Küllmer über die Zusammenkunft: "Viele von uns wissen gar nicht, was sie haben könnten. Deshalb ist die Versammlung heute so wichtig. Bei der Firma Küllmer geht es uns gut, aber da gibt es auch ganz andere Beispiele in der Region. Die Auftragslage der Unternehmen ist ausgezeichnet und unser Beruf ist sehr gefragt – dementsprechend sollten wir Bauarbeiter auch behandelt werden".

Bei der Infoveranstaltung am Montagmittag kamen ...

Lisa Horstmann von der IG Bau ...

Auch Polier Andreas Schwarz wünscht sich einen fairen Umgang mit seiner Berufsgruppe: "Wir wollen einfach nur das bekommen, was wir verdient haben. Die 6,8 Prozent stehen uns einfach zu. Schließlich arbeiten wir im Gegensatz zu vielen anderen nur rund neun statt zwölf Monate im Jahr. Die Überstunden werden uns neben dem Kurzarbeitergeld mit 33 Prozent ausgezahlt, das ist einfach nicht fair. Außerdem ist es wichtig für uns die Fahrtzeiten von der Firma zu den Baustellen geldlich entlohnt zu bekommen. Überstunden für die Fahrerei bringen uns nichts". Schwarz ist seit 43 Jahren im Baugewerbe tätig und aktuell bei der Firma Küllmer beschäftigt.

Alex Krug findet es gut, das ...

Lange und vor allem unbezahlte Fahrtzeiten gehören zum Alltag vieler Bauarbeiter. Ein örtlicher Einsatz ist nur bedingt gegeben. "Ihr verschenkt Lebenszeit – manche von Euch fahren unbezahlt am Sonntag 600 km zur Unterkunft und am Freitagabend wieder zurück – da bleibt Euch doch kaum Wochenende übrig", appelliert Horstmann. Neben des geforderten Einkommensplus von 6,8 Prozent ist eine zentrale Regelung für die Entlohnung der Arbeitswege Ziel der Tarifverhandlungen.

"Wenn alle Arbeitgeber an einem Strang ziehen und eine gleiche Bezahlung und Handhabung einführen, dann ist der Wettbewerb doch nicht gefährdet", so Andreas Schwarz. Unter den Arbeitgebern sind die Meinungen zu den Tarifforderungen gespalten. Manche der regionalen Firmen verboten ihren Mitarbeitern sogar die Teilnahme an der Versammlung und drohten mit Konsequenzen bei Verstoß. (Michelle Kedmenec) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön