- Fotos: privat

ANZEIGE Höchstmögliche Flexibilität

Ihr regionaler Cloud-Experte: rhöncloud-Lösungen für jeden Bedarf

15.07.20 - "Die Corona-Krise hat nun nochmal deutlich gemacht, wie wichtig der Schritt in die Digitalisierung ist. Wer mit seinem Unternehmen in der heutigen Zeit dauerhaft Erfolg haben möchte, der darf den Zug Richtung Digitalisierung nicht verpassen", betonte Bittorf mit dem Blick auf die nächsten Monate: "Jetzt ist die Zeit gekommen, um dieses Thema anzugehen, denn Technik ist nicht nur ein Muss, sondern auch eine Chance! Mit unseren Cloud-Lösungen ebnen wir den Weg für Unternehmen und Kommunen, um alle Aufgaben der Zukunft zu meistern, denn unsere Lösung passt sich jeder Situation an!"

Unternehmer Manuel Bittorf Fotos: privat


Der Fokus des Tanner Unternehmens liegt darauf, die lokalen IT-Infrastrukturen gegen eine zukunftsträchtige Cloud-Lösung zu wechseln, den Unternehmen die höchstmögliche Flexibilität zu bieten und sich durch eine persönliche Kundenbindung von dem Massenmarkt abzuheben, sodass rhöncloud Kunden bestmöglich auf alle Herausforderungen der Zukunft eingestellt sind. Unternehmen, deren IT-Infrastruktur in der rhöncloud ausgelagert ist, benötigen keine Firmeneigene Serverumgebung mehr und sparen somit Kosten, steigern ihre Produktivität und ihren Service!

Regionales und innovatives Outsourcing vereint mit einer 10-Gigabit-Technologie

Fortan wird sich die rhöncloud auf zwei Kundengruppen fokussieren: Outsourcing für Unternehmen und Kommunen! Viele Entscheider möchten sicher sein, dass deren Daten gut geschützt gehostet werden, dass keine Speicherung auf ausländischen Servern stattfindet und dass die Daten keine unsicheren Umwege nehmen. Durch die innovative Cloud wird genau dies gewährleistet: Datensicherheit, Datenschutz, Skalierbarkeit, Regionalität und Performance. "Deine Cloud wächst mit deinem Unternehmen", diesen Slogan leben wir zu jeder Sekunde", so Manuel Bittorf entschlossen.

Wir legen großen Wert auf neueste Technologien!

Das Rechenzentrum wurde mit neuster Hardware ausgestattet, die nicht als Stangenware verfügbar ist. Alle Sicherheitssysteme wurden speziell auf die Anforderungen des Technik-Teams der rhöncloud konzipiert und entwickelt, um eine optimale IT-Sicherheit zu gewährleisten. "Derzeit gehen 10 Gigabit per Layer-2-Technik aus unserem Rechenzentrum, direkt in Ihr Unternehmen, wobei eine 100-Gigabit-Leitung bereits in Planung ist!", so Bittorf.


 
Über die rhöncloud

Was mit einer Idee im Jahr 2016 begann, ist nun ein neuer Meilenstein im Leben des 27-jährigen Unternehmers Manuel Bittorf. Im Mai 2020 startete er den Produktivbetrieb eines eigenen Rechenzentrums in der Gemeinde Eichenzell, angebunden an Europas schnellstes Breitbandnetz. Somit darf sich die rhöncloud Europas schnellste Cloud nennen! "Von Beginn an spezialisierten wir uns auf ein leistungsstarkes, regionales, transparentes und flexibles IT-Outsourcing für kleine- und mittelständische Unternehmen und dies werden wir auch in Zukunft weiterhin so verfolgen", so die beiden Gründer Manuel Bittorf und Sven Schott. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön