- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Zwei Fahrzeuge zusammengestoßen - Schmuck aus Wohnhaus gestohlen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

29.07.20 - Zwei Fahrzeuge zusammengestoßen: Sachschaden

BEBRA. Am Dienstag (28.07.), gegen 11:50 Uhr, fuhr ein 56-jähriger Mann mit seinem Opel Meriva die Hersfelder Straße in Richtung Blankenheim. Von dort bog er nach links in den Storchenweg ein, um anschließend rückwärts zu wenden. Nach derzeitigem Kenntnisstand übersah er dabei den 3er BMW einer 35-jährigen Frau, die mit ihrem Fahrzeug auf der Hersfelder Straße wartete, um ebenfalls in den Storchenweg einzubiegen. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 1.800 Euro. Zeugen, die den Unfall gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter Telefon 06623/937-0 in Verbindung zu setzen.

Schmuck aus Wohnhaus gestohlen

BAD HERSFELD. Am Dienstag (28.07.) im Laufe des Tages drangen Unbekannte gewaltsam über eine Terrassentür in ein Wohnhaus in der Straße "Am Helfersgrund" ein. Im Inneren durchsuchten die Täter die Räumlichkeiten nach Diebesgut und entwendeten Schmuck in noch unbekanntem Wert. Der Einbruch wurde gegen 19 Uhr bemerkt. Es entstand Sachschaden von rund 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön