Sina Fischer ist hin und weg von dem zuckersüßen Hunde-Nachwuchs. - Fotos: privat

HOMBERG (OHM) "Ich bin hin und weg"

Rekordverdächtig: Hundemama Nala und ihr 14-köpfiger Nachwuchs

06.08.20 - Aufgeregt springen die 14 kleinen Hundewelpen auf der Wiese herum, laufen Hundemama Nala hinterher und erkämpfen sich einen Platz an dem Futtertrog: Seit dem 6. Juni dieses Jahres stellt die kleine Rasselbande das Leben von Sina Fischer und ihrem Freund Thomas Greiß in Homberg (Ohm) im Vogelsbergkreis auf den Kopf. Denn die beiden staunten nicht schlecht, als bei der Geburt nach elf Stunden der vierzehnte Welpe das Licht der Welt erblickte. Das klingt sogar rekordverdächtig, denn zuvor wurde kein anderer Wurf mit dieser Anzahl eingetragen. 

Wer kennt die Szene aus dem Disneyanimationsfilm "101 Dalmatiner" nicht: Fieberhaft warten Hund Pongo und Herrchen Roger auf den Nachwuchs, im Hintergrund schreit Haushälterin Nanny aufgeregt, dass immer mehr Welpen geboren werden. Davon kann nun auch die Maulbächerin Sina Fischer ein Lied singen. Denn Anfang Juni war es auch bei ihrer Appenzeller Sennenhündin Nala soweit: Die Welpen kamen. Eigentlich nichts außergewöhnliches - doch nach elf Stunden wussten Sina und ihr Freund: Das ist nicht die Anzahl, die das Ultraschallbild einen Monat zuvor noch gezeigt hatte. Denn um 21:57 Uhr kam Rubi, der letzte von sage und schreibe 14 Welpen, auf die Welt. Erwartet hatten die beiden laut Ultraschall etwa sechs bis sieben Welpen. "Die anderen haben sich wohl hinter den Organen der Mutter versteckt", erzählt Sina im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS

Von heute auf morgen war der Alltag der beiden Vogelsberger komplett auf den Kopf gestellt. Schließlich wollten 14 Welpen und Hundemama Nala versorgt und bespaßt werden. "In unserem Leben dreht sich derzeit alles um Hunde", sagt und lacht Sina. Die Vierbeiner fühlen sich in ihrem Zuhause mit großem Garten pudelwohl - sie haben bereits ihre ersten Spaziergänge und Autofahrten hinter sich, auch eine Abkühlung in einem kleinen Pool durfte bei der anhaltenden Hitze nicht fehlen.

Doch es war ein langer Weg, bis die Hundewelpen so quietschfidel waren, wie sie jetzt sind: Drei Wochen konnte Hundemama Nala die Kleinen mit ihren zehn Zitzen alleine ernähren. Doch dann hat sich eine davon entzündet, "durch die spitzen Zähne und Krallen der Welpen", erzählt uns Sina. Sechs Welpen nahmen Bakterien auf, erlitten dadurch eine Blutvergiftung und mussten mit Antibiotikum behandelt werden. "Sie waren ganz schwach, konnten nicht mehr laufen und haben gezittert." Sina musste die Welpen mit der Flasche ernähren - was alles andere als leicht war: "Durch die Medikamente durften sie nur noch eine gewisse Milliliterzahl auf einmal trinken - deshalb haben sie jede halbe Stunde neue Milch bekommen. Ich war also beim letzten fertig und konnte beim ersten wieder anfangen und war dadurch 36 Stunden wach", erinnert sie sich. 

Doch die Studentin nahm diese Mühe gerne in Kauf, auch wenn sie dadurch weniger Zeit für ihre Hausarbeiten und ihr Staatsexamen hatte. Sie hängt an den 14 kleinen Vierbeinern - deshalb floss bereits die ein oder andere Träne, als zwei der Welpen schon von ihren neuen Besitzern abgeholt wurden. "Alle 14 sind bereits vermittelt, so langsam werden sie nach und nach abgeholt." Doch das ist für Sina und die Welpen kein Abschied für immer. "Uns war es wichtig, die Hunde nicht über Ebay zu verkaufen, sondern sie im Bekanntenkreis abzugeben." Außerdem behalten Sina und ihr Freund einen Welpen, auch ihre Eltern und Schwiegereltern haben sich bereits einen ausgesucht. "Vier Hunde bleiben bei uns im Ort, die kann ich dann regelmäßig sehen", freut sie sich. Auch von den anderen muss sie sich nicht ganz verabschieden: Denn durch die eigens gegründete WhatsApp-Gruppe bleibt Sina immer auf dem Laufenden, wie es ihren anderen Schützlingen geht. (Luisa Diegel) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön