Viel los war am Samstag in Lauterbach - Fotos: Miriam Rommel

LAUTERBACH "Lauter regionale Produkte"

Erster Markt für heimische Erzeugnisse lockt zahlreiche Gäste

06.09.20 - Reger Betrieb herrschte am Samstag rund um das Löwendenkmal am Berliner Platz in Lauterbach. Zahlreich waren Besucher aus nah und fern angereist, um beim Markt der heimischen Erzeugnisse dabei zu sein.

"Lauter regionale Produkte" unter diesem Motto fand in der Zeit von 9 bis 13 Uhr der erste Regionalmarkt in der Kreisstadt statt. Das Bewusstsein über die Herstellung und Qualität regionaler Produkte wird offensichtlich immer wichtiger für die Verbraucher.

"Lernen Sie bei einem Einkauf die Angebotsvielfalt der Region kennen und Sie werden feststellen, dass diese einiges zu bieten hat. Einige Produkte sind sogar unter der Regionalmarke "Vogelsberg Original" zertifiziert. Nutzen Sie dieses attraktive Angebot und kommen Sie ins Gespräch mit den Erzeugern", warb die Stadt Lauterbach in einer Pressemitteilung zum Regiomarkt.

Die Kreisstadt versprach ein breit gefächertes Angebot der heimischen Marktbeschicker. "Es werden regionale Lebensmittel für den täglichen Bedarf, wie zum Beispiel Brot, Wurstwaren, Fleisch, Eier, Käse, Obst, Marmeladen, Bonbons und Honig bis zur Wolle, Strickwaren, Schmuck, Kerzen, Seife und Liköre angeboten." Auch für kulinarische Köstlichkeiten war während des Marktes gesorgt. 

Außerdem lud das nahe gelegene Café Stöhr zum regionalen Imbiss mit Salzekuchen oder Kartoffelwurst im Blätterteig und Salat ein.  

Vorerst ist geplant, dass der Markt bis November jeden 1. Samstag im Monat von 9 bis 14 Uhr stattfindet. Nach einer kurzen Winterpause soll der Markt dann wieder im Frühjahr 2021 stattfinden. (pm/mr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön