Lisa Hahner muss erneut einen Marathon absagen. - Archivfoto: O|N

BERLIN Kein zielgerichtetes Training möglich

Lisa Hahner muss London-Marathon absagen

17.09.20 - Lisa Hahner, Läuferin aus Nüsttal-Rimmels, muss auf ihren Start beim London-Marathon am 4. Oktober verzichten. Das gab sie auf der gemeinsamen Instagram-Seite mit ihrer Zwillingsschwester Anna bekannt. Eine Darmentzündung habe ein zielgerichtetes Training in den letzten Wochen verhindert.

"Wieder einmal mehr hab ich gemerkt, was für ein komplexes System unser Körper ist. Alle Rädchen müssen perfekt ineinander laufen, um Höchstleistung zu bringen. Eine physische und gleichzeitig auch mentale Herausforderung und ich kann gar nicht in Worte fassen, wie sehr ich mich danach sehne, wieder über eine Marathon-Ziellinie zu laufen", sagt Lisa Hahner. Schon häufig machten ihr Verletzungen ein Strich durch die Rechnung, entsprechend enttäuscht ist die 30-Jährige über die erneute Absage eines Marathons.

"Diese Energie hilft mir gleichzeitig, alles Mögliche zu tun, um mein System schnellstmöglich wieder komplett fit zu machen. Danke an mein Team, das an mich glaubt und mich auf dem Weg unterstützt", schreibt sie weiter. (tw) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön