Das Anima Care Resort ist zwischen den Haunecker Ortsteilen Sieglos, Eitra und Bodes geplant. - Visualisierungen: Anima Care Resort

HAUNECK Pläne den Bürgern vorgestellt

Zukunftsweisendes Projekt: Wo ein einzigartiges Pflegezentrum entstehen soll

15.10.20 - In der Gemeinde Hauneck (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) soll ein deutschlandweit einzigartiges und innovatives Pflegezentrum inklusive Pflegeheim, -hotel und Demenzdorf entstehen: Vor diesem Hintergrund hat im Bürgerhaus Unterhaun eine Bürger-Informationsveranstaltung zum geplanten Anima Care Resort stattgefunden.

Auf Einladung des Bürgermeisters Harald Preßmann informierten die Projektverantwortlichen im Rahmen verschiedener Vorträge über die Pläne zum Bauleitverfahren, zum Pflege- und Wohnungsbau, zum übergeordneten Pflegekonzept sowie zur CO2-neutralen Energieversorgung. Bis 2023 soll am Standort Hauneck ein bisher in Deutschland einzigartiges Pflegezentrum entstehen, das sich an den besonderen Bedürfnissen von Pflegebedürftigen sowie deren Angehörigen orientiert. Neben einer stationären Pflegeeinrichtung mit Kurzzeitpflege und einer Tagespflege soll auch die Versorgung von pflegebedürftigen Menschen mit besonderen Bedürfnissen, wie dementiell Erkrankten und Menschen mit schweren bis schwersten neurologischen Schäden, ermöglicht werden.

"Fünf-Sterne-Rundum-Sorglos-Konzept"


Bis 2023 soll in der Gemeinde ...

Zusätzlich soll das Anima Care Resort einen gesonderten Hotelbereich sowie einen Wohnungsbau, unter anderem für die Mitarbeiter des Pflegezentrums, umfassen. Ein innovatives Energiekonzept, das beispielsweise eine ganzheitliche CO2-neutrale Energieversorgungsanlage berücksichtigt, soll das Bauvorhaben abrunden. Insgesamt nutzten über 200 Bürger die Gelegenheit, sich über das neue Pflegezentrum ausführlich zu informieren.

"Ein solch einzigartiges Projekt in der Gemeinde Hauneck realisieren zu können, wird nicht nur die Außenwahrnehmung der Gemeinde, sondern auch die der Region weiter stärken. Aber auch für die Bürgerinnen und Bürger ergeben sich direkt zahlreiche Mehrwerte – sei es durch den Bau des neuen Kindergartens, des Hotelbetriebs oder des Supermarkts. Von alledem kann jeder Haunecker unmittelbar profitieren", sagte der Rathauschef.

Bestätigt wurde Preßmann vom ebenfalls anwesenden Landrat Dr. Michael Koch: "Das Projekt ist nicht nur für die Region, sondern weit über Osthessen hinweg von hoher Relevanz. Man darf dem Bürgermeister zu so einem Projekt, das gerade mit Blick in die Zukunft so viele Chancen auf neue Arbeitsplätze bietet, nur gratulieren. Ich für meinen Teil bin bereit, das Projekt so gut es geht zu unterstützen."

Hauneck - der ideale Standort


"Die zentrale Lage der Gemeinde Hauneck macht den Standort für das geplante Pflegezentrum und das neue Pflegehotel besonders attraktiv", erklärte Diplom-Ingenieur Immo Zillinger vom gleichnamigen Ingenieurbüro, der das
Bauvorhaben vorstellte. Eine wesentliche Rolle spielten bei der Konzeption die Besonderheiten der Natur- und Kulturlandschaft der Kuppenrhön-Region: "Der Wert der landschaftlichen Umgebung des Grundstücks ist uns nicht nur bewusst, sondern für unsere Bauplanungen von zentraler Bedeutung", erläuterte Architekt Gunther Götz vom Wiesbadener Büro BGF+ Architekten.

"In den kommenden Jahren wird sich die pflegerische Betreuung drastisch ändern", berichtete Angelika Baumgardt, Pflegerische Leitung des Anima Care Resorts. "Mit dem Anima Care Resort schlagen wir bereits jetzt eine zukunftsweisende Richtung ein, die eine individuelle und bedarfsorientiere Versorgung von Pflegebedürftigen berücksichtigt."

Übrigens: Die Veranstaltung wurde per Video aufgezeichnet. Die einzelnen Vorträge sowie ein Informationsfilm zum geplanten Anima Care Resort werden in den kommenden Tagen auf der Website der Gemeinde Hauneck sowie auf der Website des Anima Care Resorts verfügbar sein. (pm / sh) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön