Der Entwurf für das Medzentrum stammt von der Gießener Designplus Planungsgesellschaft. - Visualisierung: Levin Dolgner

BAD BRÜCKENAU Medzentrum soll 2022 fertig sein

Anfang 2021 startet der Bau des neuen Ärztehauses im Georgi-Kurpark

23.10.20 - Mit dem Bau des Medzentrums Bad Brückenau wird im kommenden Jahr begonnen. Die Fertigstellung soll im Herbst 2022 erfolgen. Das teilte Rechtsanwalt Alexander Bechtler aus Gießen in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der neuen Geschäftsführung der Franz-von-Prümmer-Klinik mit.

Rechtsanwalt Alexander Bechtler, Sprecher des Medzentrum-Netzwerks, informierte mit dem neuen Geschäftsführer der Franz-von-Prümmer-Klinik, Sigurd Gawinski, die Öffentlichkeit über die unmittelbar bevorstehende Bauphase des Projekts. Jochen Vogel, Erster Bürgermeister der Stadt Bad Brückenau, lobte den guten und einvernehmlichen Austausch von Klinik und Medzentrum. "Als Bürgermeister der Stadt Bad Brückenau freue ich mich sehr darüber, dass es nun endlich losgeht", erklärte Vogel. Für den Rathauschef stellt das Medzentrum in medizinischer Hinsicht eine Bereicherung der Stadt dar.

"Es steht fest: Der Bau beginnt!", bekräftigte Medzentrum-Sprecher Alexander Bechtler. Der Start der Bauarbeiten sei für das Frühjahr 2021 geplant. "Die Bauherrin hat sich das Grundstück gesichert, der Bauantrag wird in Kürze gestellt und fast alle Praxisflächen sind vermietet." Auf einer Fläche von 2.300 Quadratmetern, verteilt auf drei Geschosse, werden folgende Fachgruppen vertreten sein: Allgemeinmedizin, Orthopädie, Augenheilkunde und Zahnmedizin. Darüber hinaus ziehen ein Sanitätshaus und ein Optiker ins Medzentrum ein.

Lediglich eine letzte freie Fläche im Erdgeschoss mit Blick in den Georgi-Kurpark ist noch vakant. Hier könne man sich sehr gut eine Vermietung an ein ortsansässiges Café oder eine Bäckerei vorstellen, so Rechtsanwalt Bechtler. Die Finanzierung erfolgt wie bei allen Medzentrum-Bauten in Zusammenarbeit mit lokalen Kreditinstituten. Das Investitionsvolumen in Höhe von 7,9 Millionen Euro wird aller Voraussicht nach von der Sparkasse Bad Kissingen finanziert. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön