- Symbolbild O|N

KREIS FD POLIZEIREPORT

Einbruch in Fitnessstudio - Diebstahl von Gasflaschen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

09.11.20 - Diesel-Diebstahl

KÜNZELL. Unbekannte stahlen in der Nacht auf Freitag (06.11.) Diesel aus einem Lkw, der auf dem Autobahnparkplatz (BAB7) Pilgerzell, Fahrtrichtung Süd, abgestellt war. Es entstand 200 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Diebstahl von Gasflaschen

HOFBIEBER. In der Nacht auf Samstag (07.11.) stahlen Unbekannte circa 50 Gasflaschen von einem Baumarktgelände in der Raiffeisenstraße. Der Sachschaden beträgt circa 2.500 Euro. Es ist davon auszugehen, dass die Täter zum Abtransport der Flaschen ein größeres Fahrzeug nutzten. Wer Hinweise zu solch einem Fahrzeug oder verdächtigen Personen geben kann, wendet sich bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Büroräume

HÜNFELD. Samstagabend (07.11.), gegen 19 Uhr, brachen Unbekannte in Büroräume in die Innenstadt ein. Die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten die Räume nach Diebesgut. Dabei wurden sie offenbar gestört und ergriffen ohne Beute die Flucht. Sie hinterließen 200 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de 

Einbruch in Fitnessstudio

FULDA. Unbekannte brachen zwischen Freitagabend (06.11) und Sonntagmorgen (08.11.) in ein Fitnessstudio in der Flemingstraße ein. Nachdem die Täter ein Fenster aufgehebelt hatten, durchsuchten sie die Räumlichkeiten nach Diebesgut. Sie stahlen Süßigkeiten, IT-Equipment und Bargeld in unbekannter Höhe. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 4.000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön