FULDA Der Stadtpfarrer bei O|N

Impulse von Stadtpfarrer Stefan Buß: Die Wurzel Jesse

16.12.20 - Die "Wurzel Jesse" ist ein Bild, dass uns durch den Advent begleitet. Jesse oder auch - hebräisch - Isai war der Vater des König David, der als Jüngster von sieben Brüdern von Gott erwählt und vom Propheten Samuel zum König Israels gesalbt wurde (1 Sam 16,1-13). Der Prophet Jesaja kündigt für die Zukunft einen neuen König aus "Jesses Wurzel" und Davids Königsfamilie an, auf dem sich der Geist Jawhes, Gottes Kraft, niederlässt: den Messias (Jes. 11,1).

Stadtpfarrer Stefan Buß. Archivfoto: Hendrik Urbin

Als diesen Messias bekennen die Christen Jesus, den Sohn Davids. In zahlreichen Darstellungen der kirchlichen Kunst geht aus der Wurzel Isai ein Baum hervor, der viele Zweige (Generationen) hat und letztlich als "Blüte" Jesus Christus hervorbringt. Maria wird in dieser bildhaften Sprache ein Reis (Zweig) genannt, das aus der Wurzel entspringt und die Blüte trägt. "Und es wird ein Reis hervorgehen aus dem Stamm Isais und ein Zweig aus seiner Wurzel Frucht bringen. Auf ihm wird ruhen der Geist des HERRN, der Geist der Weisheit und des Verstandes, der Geist des Rates und der Stärke, der Geist der Erkenntnis und der Furcht des HERRN." (Jes. 11,1+2).

Das vertraute Adventslied "Es ist ein Ros entsprungen" greift dieses Bild auf. Das ist ein sehr anrührendes Bild: eine Rose, die da mitten in der Nacht und "mitten im kalten Winter" aufwächst, ein schönes Symbol dafür, dass das Leben sich durchsetzt, auch in einer lebensfeindlichen Umgebung, und das passt auch zu der Geburt im Stall. Der Künstler Marc Chagall (1887–1985, französisch-russischer Maler jüdischen Glaubens.) hat dieses Motiv in einem seiner Bilder aufgegriffen. Jesus Christus, der wahre Gott und Mensch, ist der Erlöser, auf den die Propheten und das Volk des Alten Bundes gewartet haben. Er stellt die Gerechtigkeit her und errichtet das Reich des Friedens, in dem nichts Böses mehr geschieht. Das ganze Land ist erfüllt von der Erkenntnis des Herrn, und jener Spross aus der Wurzel Isais steht da "als Zeichen für die Nationen; die Völker suchen ihn auf; sein Wohnsitz ist prächtig" (Jes 11,10). (Stefan Buß) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön