Archiv
Frontalzusammenstoß bei Künzell - Fotos: Henrik Schmitt

KÜNZELL Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Unfall zwischen Pilgerzell und Dirlos - Hund im Auto

31.12.20 - Einsatz für die Rettungskräfte am Donnerstagnachmittag: Gegen 14:48 Uhr stießen zwei Autos frontal zusammen. Das Ganze passierte auf der Kreisstraße 17 zwischen Künzell-Pilgerzell und Künzell-Dirlos. "Eine Person wurde schwer, zwei weitere Personen leicht verletzt", schreibt das Polizeipräsidium Osthessen in einer ersten Mitteilung.

Die genaue Unfallursache ist noch unklar. In dem Volvo befand sich ein Hund, der jedoch nicht verletzt wurde. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. An der Einsatzstelle waren die Feuerwehren aus Künzell, Dietershausen, Engelhelms und Pilgerzell. Ein Rettungswagen und ein Notarzt wurden ebenfalls alarmiert. Es wird nachberichtet. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön