- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Frau kommt durch Hund zu Fall und erleidet Kopfplatzwunde

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

10.01.21 - ROTENBURG. Am Freitag, den 08.01.21 gegen 14 Uhr kam am Storchensee eine 68-jährige Rotenburgerin durch einen großen schwarzen Hund zu Fall und zog sich eine Kopfplatzwunde zu. Die Frau war zu Fuß unterwegs und ging an drei sich unterhaltenden Personen vorbei. Auf der Wiese lief ein "großer schwarzer" Hund frei umher. Plötzlich und unerwartet stieß der Hund gegen das Bein der Frau und sie stürzte. Die drei Personen, darunter auch die Hundebesitzerin, kümmerten sich um die Gestürzte und wollten auch einen Rettungswagen verständigen. Dies lehnte die Frau jedoch ab und ging heim. Dort stellte sie fest, dass es doch schlimmer war und begab sich ins Krankenhaus, wo sie genäht wurde. In der Aufregung hatte sie und die Hundehalterin vergessen, die Personalien auszutauschen. Die Hundehalterin beziehungsweise die Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizeistation Rotenburg unter 06623/9370 zu melden.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön