Der Abwasserbetrieb Bad Hersfeld wird ab Montag, 1. März, bis voraussichtlich Mitte des Jahres an der Meisebacher Straße weitere Kanalbauarbeiten ausführen. - Foto: Kevin Kunze

BAD HERSFELD Ab dem 1. März

Umleitung wird ausgeschildert: Kanalbauarbeiten an der Meisebacher Straße

19.02.21 - Der Abwasserbetrieb Bad Hersfeld wird ab Montag, 1. März, bis voraussichtlich Mitte des Jahres an der oberen Meisebacher Straße weitere Kanalbauarbeiten ausführen. Die Arbeiten sind veranlasst durch den geplanten Straßenausbau der Landesstraße L 3159 durch Hessen Mobil. Im Vorfeld dieser Maßnahme wurde die Kanalisation überprüft und aufgrund des Zustandes ein Sanierungskonzept erarbeitet. Die Stadtwerke Bad Hersfeld werden im Baubereich ebenfalls Versorgungsleitungen erneuern.

Im Sinne der Verkehrs- und Arbeitssicherheit werden die Arbeiten unter Vollsperrung des Durchgangsverkehrs durchgeführt. Dies führt auch zu einem schnelleren Baufortschritt. Die Umleitung erfolgt über die Straßen Lappenlied und Mönchesweg.

Aufgrund der durch die Baumaßnahme bedingten Vollsperrung kann die Haltestelle Eisteich von den Buslinien 1 und 7 nicht angefahren werden. Die Linienbusse fahren nach der Haltestelle Meisebacher Straße über die Reckeröder Straße, Fritz-Rechberg-Straße, Simon-Haune-Straße zur Haltestelle Uffhäuser Straße und Dippelstraße. Die Haltestelle Marktplatz wird während der gesamten Baumaßnahme von der Linie 1 ebenfalls nicht bedient. Fahrgäste nutzen bitte die Haltestellen Uffhäuser Straße und Dippelstraße. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön