Die gute Nachricht des Tages - Grafik: O|N

REGION "Die gute Nachricht des Tages"

"Freundlich und keine Hektik" - Großes Lob für Impfzentrum in Fulda

25.02.21 - Unsere "gute Nachricht des Tages" sollte eigentlich nicht von Corona handeln. Dennoch möchten wir Ihnen, liebe OSTHESSEN|NEWS-Leser, diesen Erfahrungsbericht nicht vorenthalten:

"Gerade bin ich vom Impftermin mit meiner Mutter nach Hause gekommen, und es ist mir ein Bedürfnis, entgegen all der negativen Berichte in den Medien, einmal etwas positives zu schreiben. Meine Mutter hat versucht telefonisch einen Termin zu bekommen, was leider nicht funktionierte, aber online war es absolut kein Problem. Auch Terminänderungen gingen sehr schnell und problemlos. Gut, meine Mutter hätte es alleine nicht hinbekommen, aber es wird in vielen Gemeinden Hilfe angeboten, und oft gibt es ein Familienmitglied, dass sich wirklich leicht durchklicken kann.

Heute dann der Impftermin: Große Schilder weisen den Weg vom Parkplatz Ochsenwiese hinein ins Impfzentrum in Fulda. Wir waren zehn Minuten eher da, und kamen auch direkt dran. Erst Fieber messen, im Ohr, dann Personalausweis vorlegen, und danach zur Anmeldung. Das Personal war auch am Abend, nach einem bestimmt anstrengenden Tag, sehr freundlich und hilfsbereit. Ein Helfer brachte uns zur Arztkabine. Ganz kurz warten, und schon wurden wir zum Gespräch gebeten. Meine Mutter hört nicht mehr so gut, deshalb war es hilfreich, dass sie nicht alleine war. Alle Unterlagen abgegeben, alle Fragen geklärt, dann werden wir freundlich verabschiedet und zur Impfkabine weitergeleitet. Auch hier nur zwei Minuten warten, dann sind wir dran. Kurze nette Begrüßung, noch einmal die Frage, ob noch etwas unklar sei - anschließend wird die Impfung durchgeführt.

Danach werden wir gebeten noch im Ruhebereich Platz zu nehmen, etwa 15 Minuten, wegen eventueller Reaktionen. Durch diesen Bereich, der nicht abgetrennt war, lief immer wieder Personal, dass man ansprechen konnte, falls es einem nicht gut ginge. Nach einer guten viertel Stunde haben wir durch den Ausgang, auf der anderen Seite der Halle, das Impfzentrum verlassen.

Es gab keinen Stau, keine langen Wartezeiten, ausreichend Sitzplätze auch für Begleitpersonen, keine Hektik. Wir sind mit unserem Impfzentrum in Fulda sehr zufrieden. Deshalb sollte hiermit, dem Personal und der Organisation, einmal ein verdientes Lob ausgesprochen werden." (Ein O|N-Leser) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön