- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Versuchter Einbruch und Vandalismus - Alleinunfall im Kreisverkehr

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

02.03.21 - Alleinunfall im Kreisverkehr

FRIEDEWALD. Am Dienstag (02.03.), um 0:30 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Mann aus Eschwege mit seinem Opel Insignia die Anschlussstelle der A4 in Richtung Friedewald. Bei schlechten Sichtverhältnissen erkannte der 53-Jährige den dortigen Kreisverkehr zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und einlenken. Der Mann aus Eschwege fuhr mit seinem Auto über den Kreisverkehr geradeaus und auf der gegenüberliegenden Seite über die Schutzblanke in den anliegenden Graben. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Versuchter Einbruch und Vandalismus 

BAD HERSFELD. Im Verlaufe des letzten Wochenendes kam es im Bereich des zwischen Kleinensee und Herfa gelegenen, städtischen Grillplatzes zu Vandalismus. Unbekannte Täter beschädigten insbesondere die vom Heimat- und Verkehrsverein Kleinensee gepachtete Grillhütte. Da auch eine Tür aufgehebelt werden sollte, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts des versuchten Einbruchdiebstahls eingeleitet. Der entstandene Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizeistation in Bad Hersfeld, Tel. 06621-932-263, in Verbindung zu setzen. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön