Der neue Baby-KTW des DRK Fulda - Fotos: DRK Fulda

FULDA Per Livestream

Baby-Krankentransportwagen des DRK Fulda wird vorgestellt

25.03.21 - Der DRK-Kreisverband Fulda stellt ab 18 Uhr den neuen Baby-Krankentransportwagen (Baby-KTW) per Live-Stream vor. Das Sonderfahrzeug ist speziell für den Transport von Früh- und Neugeborenen ausgelegt und stellt ein Novum im Landkreis Fulda dar. Seien Sie jetzt live bei der Präsentation dabei!

Im Livestream wird das Fahrzeug und seine Eigenschaften erläutert

Der Baby-KTW ist mit neuester Technik ausgestattet, die es dem Team an Bord erlaubt, die intensivmedizinische Versorgung der kleinen Patienten auch während der Fahrt vollumfänglich zu gewährleisten. Um die Präsentation des Hightech-Gefährts coronakompatibel zu gestalten, wird das Event live aus der Kinder-Akademie Fulda gestreamt. Ärztliche Spezialisten aus dem Team von Prof. Dr. med. Reinald Repp, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Fulda, werden die Eigenschaften und Besonderheiten des Fahrzeugs, das komplett auf den Transport von Früh- und Neugeborenen ausgelegt ist, erläutern. Der Spezial-Krankentransportwagen war nötig geworden, weil am Klinikum Fulda ein Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe beheimatet ist und häufiger Kinder nach der Geburt in das Kinder-Herzzentrum nach Gießen verlegt werden müssen, wenn etwa ein angeborener Herzfehler festgestellt wird. Auch die Notfallversorgung für die Geburtskliniken im Herz-Jesu-Krankenhaus und in Hünfeld wird durch den Baby-KTW verbessert.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön