- Symbolbild: O|N

GREBENHAIN Polizei sucht Zeugen

Jogger wird von Hund gebissen: Hand, Unterarm und Oberschenkel verletzt

29.03.21 - Nach einem Vorfall am Samstag sucht die Polizei nun nach Zeugen: Gegen 6 Uhr joggte ein 35-jähriger Mann aus Grebenhain den Feldweg zwischen Grebenhain und Ilbeshausen "Platteweg" entlang, als ihm eine ihm unbekannte Frau mit zwei nicht angeleinten Hunden entgegengelaufen kam. Die Hunde liefen auf den Grebenhainer zu und einer biss den Geschädigten in den Oberschenkel, die Hand sowie in den Unterarm.

Im Anschluss entfernte sich die Hundebesitzerin mit den Hunden, ohne sich um den durch die Bisse leichtverletzten Grebenhainer zu kümmern. Das Opfer konnte gegenüber der Polizei folgende Personenbeschreibung bezüglich der Hundehalterin angeben: Zwischen 40 und 50 Jahren alt, sprach Deutsch ohne erkennbaren Akzent und trug eine dunkle gefütterte Winterjacke sowie eine Mütze oder Kapuze.

Bei den Hunden soll es sich möglicherweise um einen Boxer sowie einen Schäferhund gehandelt haben. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön