Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit sind viele Auto- und Motorradliebhaber wieder mit ihren Fahrzeugen auf den osthessischen Straßen unterwegs. - Symbolbild: Polizeipräsidium Osthessen

REGION Überwachung der Corona-Beschränkungen

Verkehrskontrollen am "Carfreitag": Auto- und Motorradliebhaber unterwegs

01.04.21 - Verkehrskontrollen am "Carfreitag": Am kommenden Freitag (02.04.) führen Beamtinnen und Beamte des Polizeipräsidiums Osthessen anlässlich des sogenannten "Carfreitags" vermehrt Verkehrskontrollen durch. Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit sind viele Auto- und Motorradliebhaber wieder mit ihren Fahrzeugen auf den osthessischen Straßen unterwegs. Den traditionellen Auftakt der Saison begehen viele von ihnen am Karfreitag. Angehörige der "Tuning" und "Poser"-Szene zieht es am sogenannten "Carfreitag" mit ihren Fahrzeugen in die Innenstädte.

In diesem Zusammenhang kommt es immer wieder zu Beschwerden über vermeidbaren Fahrzeuglärm durch aufheulende Motoren und laute Auspuffanlagen.

Daher führt die Polizei Osthessen an diesem Tag vermehrt Kontrollen durch, um die Einhaltung der Verkehrsregeln zu überwachen. Im Fokus der Verkehrskontrollen liegen die Überwachung von Geschwindigkeitsbeschränkungen sowie die Kontrolle von illegalen technischen Manipulationen der Fahrzeugtechnik. Neben der Durchführung von Fahrzeugkontrollen werden die Polizist:innen auch die Einhaltung der geltenden Corona-Beschränkungen überwachen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön