Das neue Testzentrum auf der Messe Galerie in Fulda (v.li.n.re.): Martin Klug (Leiter des Arbeitsbereiches Schnelltest-Zentren), Kathrin Faust (Leiterin des Arbeitsbereiches Schnelltest-Zentren), Burkhard Bingel (Vorstand Klinikum Fulda), Christoph Schwab (Vorstandsvorsitzender DRK Kreisverband Fulda e.V.), Anna Knecht (Leiterin des Arbeitsbereiches Schnelltest-Zentren) und Andreas Lindner (Standortverantwortlicher Schnelltestzentrum Messe Galerie). - Fotomontage: DRK privat

FULDA Ab Mittwoch startklar!

Novum im Kreis Fulda: Drive-In-Schnelltestzentrum öffnet auf Messe Galerie

21.04.21 - Zum Corona-Schnelltest in den Drive-In. Das ist schon bald an zwei zentralen Standorten in Fulda möglich. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Fulda und das Klinikum Fulda betreiben in Osthessen bereits über 20 öffentliche Bürgertestzentren. Die ersten Zentren öffneten bereits Anfang März. Jetzt gehen die beiden starken Gesundheitsplayer den nächsten Schritt und erweitern ihr Angebot mit einem Novum in der Region.

Auf dem Messegelände Fulda-Galerie und auf der Ochsenwiese, unweit von ICE-Bahnhof und Kongresszentrum Esperanto, entstehen aktuell zwei Drive-In-Testzentren. Beide werden von Montag bis Sonntag, täglich von 6:00 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet sein. Die Durchführung des Corona-Schnelltests durch geschultes Fachpersonal ist kostenfrei. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, mit Online-Registrierung über die Webseite www.buergertest-fulda.de ist die Anmeldung bequem und unkompliziert. Das Testzentrum Messe Galerie öffnet bereits am morgigen Mittwoch. Der Standort Ochsenwiese folgt in Kürze.

Im Drive-In auf dem Messegelände Fulda-Galerie: Andreas Lindner (re.) führt einen ...Fotos: DRK privat

15 Minuten nach dem Abstrich liegt das Ergebnis vor.

V.l.n.r.: Anna Knecht (Leiterin des Arbeitsbereiches Schnelltest-Zentren), Christoph ...

"Im Kampf gegen die Corona-Pandemie helfen nur Impfen und Testen. Deshalb haben wir uns schon sehr früh entschieden, Verantwortung zu übernehmen. Unser Engagement hilft auf dem Weg zurück zur Normalität", sagt DRK-Vorstandsvorsitzender Christoph Schwab und betont: "Wir haben die Kompetenz, die Erfahrung und das Fachpersonal." Burkhard Bingel, Vorstand am Klinikum Fulda, bringt die Stärke der Partner auf den Punkt: "Wir helfen auch dann weiter, wenn eine Person positiv auf das Coronavirus getestet wird. Unsere Teams haben die Möglichkeit, sofort einen PCR-Test durchzuführen, der innerhalb eines Tages in unserem Labor am Klinikum untersucht und ärztlich befundet wird. Der PCR-Test ist der Goldstandard und bringt absolute Gewissheit."

Informationen zu den Bürgertest-Zentren und dem Drive-In finden Sie hier: www.buergertest-fulda.de. Mitarbeiter vor Ort helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön