Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. - Fotos: Feuerwehr Nieder-Ohmen

MÜCKE Brand schnell unter Kontrolle

Brennende Fichten an Bahnstrecke: Auslöser war Funkenflug bei Gleisarbeiten

21.04.21 - Nächtlicher Einsatz am Mittwoch für die Feuerwehr Nieder-Ohmen (Vogelsbergkreis). Bei Gleisbauarbeiten an der Bahnstrecke Gießen-Fulda in der Grubenbacher Straße in Nieder-Ohmen entzündete sich trockenes Geäst und Unterholz durch einen Funkenflug. Der Brand breitete sich auf zwei ausgewachsene Fichten aus. Die Bahnstrecke musste zwischenzeitlich komplett gesperrt werden, dies erklärte das Polizeipräsidium Osthessen auf OSTHESSEN|NEWS-Anfrage.

"Wir leuchteten zunächst die gesamte Einsatzstelle aus und führten eine Brandbekämpfung von zwei Seiten durch. Dazu war ein Trupp unter Atemschutz im Einsatz", erklärte die Feuerwehr Nieder-Ohmen auf ihrer Facebook-Seite. Der betroffene Bereich wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Zudem war eine Polizeistreife, sowie ein Notfallmanager der Deutschen Bahn in der Nacht im Einsatz. (kku/pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön