Der Ortsverband Lauterbach von Bündnis 90/Die Grünen wird Harald Korsten als künftigen Stadtrat dem Parlament vorschlagen. - Foto: Ortsverband Lauterbach

LAUTERBACH Künftiger Stadtrat?

Grüne schlagen Harald Korsten als neues Magistratsmitglied vor

28.04.21 - Der Ortsverband Lauterbach von Bündnis 90/Die Grünen wird Harald Korsten als künftigen Stadtrat dem Parlament vorschlagen. Er ist seit 1981 Mitglied der Grünen und bringt kommunalpolitische Erfahrungen aus dem Lauterbacher Stadtparlament und als Ratsherr in Brühl mit. Korsten folgt dem bewährten Stadtrat Steffen Höhl, der dieses Amt in den vergangenen zwei Legislaturperioden innehatte.

Die grüne Fraktion ist Höhl sehr dankbar für die geleistete Arbeit und freut sich, dass er künftig beratend und als Nachrücker zur Verfügung steht.

Die Grünen erwarten einen starken und innovativ tätigen Magistrat als "Geschäftsführung" der Verwaltung, auf den in den nächsten Jahren besondere Herausforderungen warten. Der 65-jährige Korsten ist Unternehmer und Lehrbeauftragter für Change Management an der Fachhochschule der deutschen Wirtschaft und für Kundenorientierung an der Hochschule Fulda. Seine Schwerpunkte sind insbesondere Klima- und Naturschutz sowie zukunftsgerichtete Mobilitätskonzepte.

Zu den besonders schützenswerten Naturdenkmalen in unserer Region zählt er den Lauterbacher Graben: "Dieses wunderschöne Tal ist eine geologische Sensation. Es würde durch den geplanten Trassenverlauf der Umgehungsstraße Lauterbach - Wartenberg unwiederbringlich zerstört!" Er freut sich auf das Ehrenamt und ist sicher, wichtige grüne Impulse zum Wohle Lauterbachs geben zu können. "Verwaltung und der Wille zur Gestaltung passen gut zusammen", meint er abschließend. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön