Arndt Macheledt, Carsten Reimuth und Maurice Stiehl (v.li.) heißen die neuen Mitarbeiter der Adam-von-Trott Stiftung Imshausen. - Foto: Stiftung Adam von Trott

BEBRA Bildungsarbeit ausbauen

Drei neue Mitarbeiter bei der Adam-von-Trott Stiftung Imshausen

29.04.21 - Seit Kurzem beschäftigt die in Bebra-Imshausen ansässige Adam-von-Trott Stiftung drei neue Mitarbeiter, um die Bildungsarbeit weiter auszubauen und den Gästebetrieb dauerhaft sicherzustellen. Der neue Bildungsreferent Arndt Macheledt (32) studierte Geschichte und war zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Gedenkstätte Point Alpha.

"Ich freue mich darauf, neue Angebote für die politisch-historische Bildung in Kooperation mit Schulen und anderen Institutionen in der Region zu entwickeln und umzusetzen," so Macheledt. Seit Mitte März arbeitet Maurice Stiehl (29) als Koordinator des Projekts Gestern wie heute – Haltung zeigen, das sich gezielt an Berufsschüler wendet: "Für mich ist es eine große Chance, von Beginn an ein neues Projekt gestalten zu dürfen – und das sogar in meiner Heimat Nordhessen."

Neben dem Leben des Widerstandskämpfers Adam von Trott und seiner Weggefährten steht die Vermittlung von demokratischen Grundwerten im Zentrum der neu angebotenen Workshops. Grundlage dafür bildet die neue Dauerausstellung im historischen Herrenhaus in Imshausen, die durch pädagogisches Begleitmaterial für Schul- und Jugendgruppen ergänzt wird. Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln sind Seminare vor Ort derzeit nicht möglich. Die Mitarbeiter der Stiftung entwickeln aktuell verschiedene digitale Angebote. "Ich hoffe, dass wir nach den Sommerferien wieder regulär Präsensveranstaltungen durchführen können," sagt Sarah Reinke, Geschäftsführerin der Stiftung.

Im Moment laufen die Vorbereitungen für die Zeit, wenn wieder Gäste, Schülerinnen und Schüler, Vereinsmitglieder und die breite Öffentlichkeit empfangen werden können. Dafür ist Carsten Reimuth (48) seit März als neuer Betriebsleiter zuständig. Der gelernte Hotelfachmann hat zuletzt als Hotelleiter deutschlandweit Erfahrung gesammelt. "Ich freue mich auf die Zukunft und auf viele zufriedene Gäste in unserer Stiftung", so Reimuth, der kürzlich mit seiner Familie in seinen Geburtsort Sontra gezogen ist. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön