TANN (RHÖN) L 3175 war voll gesperrt

Gefahrengut geladen - Verkehrsunfall mit Lkw und Pkw bei Theobaldshof

04.05.21 - Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gegen 9:45 Uhr auf der L3175 bei Tann-Theobaldshof. Laut ersten Informationen kam es hier zu einem Unfall mit einem Pkw und einem Lkw. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz. Der Unfallhergang sowie die Schadenshöhe sind noch unklar.

Verkehrsunfall am Dienstag bei Tann. Fotos: Henrik Schmitt

Der Lkw ohne Anhänger stand quer zur Fahrbahn, daher musste eine Vollsperrung eingeleitet werden. Die Bergungsarbeiten an der Unfallstelle dauerten lange an. Der Laster hatte Gefahrengut an Bord, welches von der Feuerwehr entladen werden musste. Auch ein Abschleppdienst war im Einsatz. Eine Person wurde vom Rettungsdienst in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht.

UPDATE 16.30 Uhr: Auf der langen Geraden wurde der leere Anhänger von starken Windböen erfasst und hochgehoben. Das Gespann wurde dann nach links gedrückt. Hier kollidierte der Pkw mit dem entgegenkommenden Lkw, den ein 51-Jähriger aus Tann steuerte. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt und kamen jeweils quer zur Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer des Pkw und sein 21-jähriger Beifahrer wurden verletzt und in ein Krankenhaus transportiert.

Im Lkw befand sich Gefahrgut, das erst nach Heranziehung von spezialisierten Kräften und Fahrzeugen der Feuerwehr abgepumpt werden konnte. Die Feuerwehren aus Günthers, Schlitzenhausen und Theobaldshof waren mit 20 Feuerwehrleuten im Einsatz. Die L3175 war über sechs Stunden voll gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro. (mi/pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön