Das Corona-Virus ist immer noch im Umlauf. - Symbolbild: Pixabay

REGION Inzidenz Landkreis Fulda bei 163,6

Erstmals seit 20. März: RKI meldet deutschlandweite Inzidenz unter 100

14.05.21 - Gute Nachrichten am Freitagmorgen: Bundesweit meldet das Robert-Koch-Institut 11.336 Covid-Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden, die Inzidenz liegt seit langem nun wieder unter der Schwelle von 100 - bei 96,5. Am 20. März teilte das RKI einen Wert von 99,9 mit. Seit Beginn der Pandemie konnten 3.577.040 Infektionen mit Sars-CoV-2 registriert werden. Als genesen gelten 3.259.000.

Weitere Zahlen in Hessen

In Hessen sind es 1.015 neue Fälle. Die hessische Inzidenz beträgt nun 109,0. Im Landkreis Fulda wurden 48 Neuinfektionen registriert, die Inzidenz liegt nun bei 163,6. Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg waren es sieben neue Covid-Fälle. Somit ergibt sich eine Inzidenz von 153,2. Der Vogelsbergkreis meldet 14 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden. Im Zuge dessen liegt die 7-Tage-Inzidenz nun auf 84,2. Im Main-Kinzig-Kreis liegt der Inzidenz-Wert mit 67 Neuinfektionen bei 117,2. (mkr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön