Die Linden an der Frankfurter Straße in Bad Hersfeld - Fotos: Hans-Hubertus Braune

BAD HERSFELD "Akute Gefahrensituation"

Sommerlinde in der Frankfurter Straße gefällt

28.05.21 - "Es handelt sich um eine akute Gefahrensituation, die sofortiges Handeln erfordert. Der Baum ist leider unverzüglich zu fällen", schreibt die Stadt Bad Hersfeld in einer Pressemitteilung. An einer Sommerlinde in der Frankfurter Straße im Bereich vor Fahrrad Riebold wurde auf drei Seiten am Stammfuß der Befall des Brand-Krustenpilzes festgestellt.

Laut Baumsachverständigen Peter Klug ist der Stammfuß ist weitgehend zersetzt und die Standsicherheit nicht einzuschätzen.

Eine Linde musste gefällt werden

Der Brand-Krustenpilz erzeugt eine intensive Weißfäule im Wurzelbereich und in der Stammbasis. Die Holzzersetzung beginnt meist im zentralen Bereich des Wurzelstocks, sodass die im äußeren Teil der Wurzeln und des Stammes stattfindende Wasser und Nährstoffversorgung noch über längerer Zeit gewährleistet ist. In der Krone des befallenen Baumes muss sich daher über lange Zeit kein Vitalitätsmangel zeigen.

Diese Tatsache ist oftmals auch die Ursache für ein vermeintlich nicht vorhersehbares Umbrechen noch dicht belaubter Bäume. Die Fällung erfolgt in Absprache mit der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises, so die Stadt in ihrer Pressemitteilung. (pm / hhb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön