- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Versuchter Fahrraddiebstahl - Unfallflucht - Zeugen gesucht

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

08.06.21 - Versuchter Fahrraddiebstahl

BEBRA. In der Nacht auf Dienstag (08.06.), gegen 3:30 Uhr, versuchte ein Unbekannter in der Bahnhofstraße ein mit einem Kabelschloss gesichertes Pedelec zu stehlen. Das Zweirad der Marke Kalkhoff stand bei einem Fahrradständer im Bereich einer Unterführung. Eine Zeugin beobachtete die Tat und drohte damit die Polizei zu verständigen. Daraufhin
flüchtete der nicht näher beschriebene Täter ohne Diebesgut. Es entstand 20 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter
www.polizei.hessen.de

Unfallflucht - Zeugen gesucht

KIRCHHEIM. Am Montag (07.06.) war ein Sattelzug auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage in der Hauptstraße geparkt. Gegen 16:45 Uhr bemerkte der 46-jährige Fahrer, der bis zu dem Zeitpunkt in seiner Kabine schlief, einen Anstoß. Vermutlich durch einen vorbeifahrenden LKW oder Sattelzug. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle und konnte auch durch den Fahrer des beschädigten Sattelzugs nicht mehr gesehen werden. An der Sattelzugmaschine entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Abbiegeunfall

BAD HERSFELD. Am Montag (07.06.), gegen 07:40 Uhr, befuhr eine 18-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta die Straße "Am Frauenberg" und wollte nach links in die Meisebacher Straße abbiegen. Die Frau übersah im Kreuzungsbereich einen
vorfahrsberechtigten PKW. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Diese waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt circa 8.000 Euro.

Unfall - E-Roller beteiligt

BAD HERSFELD. Am Montag (07.06.), gegen 15:40 Uhr, befuhr eine 39-jährige Seat-Fahrerin den Parkplatz in der Straße "Am Schwimmbad". An einer Einmündung übersah die Frau einen 11-jährigen Jungen auf einem E-Roller und es kam zum Unfall. Der Junge verletzte sich dabei. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 600 Euro.

Verkehrsunfall - Sachschaden

WILDECK-RICHELSDORF. Am Montag (07.06.), gegen 9.10 Uhr, fuhr ein Wildecker Pkw-Fahrer mit seinem Fiat rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt in die Schildhofstraße ein. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Sprinter-Fahrer aus dem Werra-Suhl-Tal. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Gesamtschaden circa 7.000 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön