Gastronomen-Ehepaar Swen und Jutta Bachmann machen Public Viewing in der "Äktschenkneipe Doppeldecker" und im "Hopfenglück" für ihre Gäste möglich. - Fotos: Carina Jirsch

REGION Zum Start der Europameisterschaft

Die Fußballparty kann beginnen - Hier ist Public Viewing möglich

11.06.21 - Am Freitag startet die Fußball-EM. Ganz ohne Public Viewing geht es in Corona-Zeiten aber auch nicht. Die großen Veranstaltungen fallen zwar aus, doch auf gemeinsames Rudelgucken und Bierchen trinken müssen die Fans in und um Fulda nicht verzichten. Denn viele Gastwirte planen, die Spiele zu zeigen.
 

Der Doppeldecker in der Brauhausstraße in Fulda.

Egal ob im Doppeldecker, dem Hopfenglück im Felsenkeller, dem Hohmanns Brauhaus oder der Altstadt-Partykneipe. Überall werden die Spiele live auf Fernsehern oder Leinwänden übertragen. "Wir sind zwar weit weg von dem was wir sonst immer machen, aber wir werden sowohl innen als auch im Außenbereich die Spiele zeigen", sagt Swen Bachmann vom Doppeldecker in der Brauhausstraße. Bei den vorigen großen Turnieren hatte er immer eine Riesen-Leinwand im Biergarten aufgebaut. "Die kostet aber am Tag 300 Euro, bei den begrenzten Plätzen würde sich das nicht rechnen."
 
Daran wird deutlich: In diesem Jahr wird alles etwas kleiner ausfallen. Rein rechtlich wären im Außenbereich maximal 200 Gäste zugelassen, innen 100. Viele Gaststätten bieten aber deutlich weniger Plätze an. In Hohmanns Brauhaus werden es draußen rund 30 Plätze sein, drinnen um die 50. Ähnlich schaut es auch in der Altstadt und im Krokodil - beide im Bermudadreieck - aus. Hier plant Inhaber Jochen Köhler draußen mit 25 Plätzen, innen mit bis zu 40.  
Aufgrund der begrenzten Plätze raten alle Gastwirte frühzeitig Plätze zu reservieren, insbesondere wenn die Deutsche Nationalelf spielt. Bei schlechtem Wetter dürfte der Spaß draußen ausfallen: "Wir zeigen die Spiele draußen nur bei gutem Wetter", stellt etwa das Hohmanns Brauhaus klar. Im Hopfenglück werden die Spiele ausschließlich drinnen gezeigt. 
 

Das Restaurant "Hopfenglück" in der Leipziger Straße.

Die Altstadt-Kneipe in der Kanalstraße lädt auch zum Fußball gucken ein. ...

Hohmanns Brauhaus in der Florengasse zeigt sowohl innen als auch außen die EM-Spiele. ...

Sollte das Wetter mitspielen, dann gibt es in der Region sogar die Möglichkeit Fußball mit Urlaubsfeeling zu verbinden. In der Beachbar am Weiher in Burghaun können die Gäste die Spiele in der Strandliege mit Cocktail in der Hand und Sand zwischen den Zehen verfolgen. "Wir haben etwa 50 Plätze, sind mitten in der Natur mit Blick aufs Wasser. Also auf jeden Fall mal was anderes. Es lohnt sich vorbeizukommen", sagt Geschäftsführer Sören Richter. Auch wenn dieses Jahr alles etwas kleiner ausfällt, es dürfte dennoch für jeden Fußball-Fan was dabei sein. (fh) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön