Das Wasserkraftwerk in Rotenburg an der Fulda. - Fotos: privat/GM

ROTENBURG/F. Endlich geht’s wieder los!

Im Wasserkraftwerk: Das erste SofaConcert 2021 mit Julian Kretzschmar

14.06.21 - Eigentlich sollte es das 29. SofaConcert seit März 2017 sein, nun ist es erst das 22. Die Veranstalter Conny Haag-Lorenz und ihr Ehemann Lutz Lorenz freuen sich so sehr, dass es endlich weitergehen kann und sie wieder ein SofaConcert organisieren dürfen. Es findet am Samstag, 19.06.2021 um 20 Uhr statt. Selbstverständlich wird es Hygiene- und Abstandsmaßnahmen geben und daher lassen sich auch nicht allzu viele Plätze vergeben und reservieren. Julian Kretzschmar wird zu Gast sein und freut sich auch schon, wieder auf einer Bühne stehen zu dürfen.

Das Sofaconcert kann endlich wieder durchstarten. Mit dabei: Julian Kretzschmar. ...

Julian Kretzschmar ist ein junger Musiker aus Kassel, der von der HNA als "musikalischer Rohdiamant" bezeichnet wurde und dem eine Intensität nachgesagt wird, derer man sich kaum entziehen kann - eine Stimme, die den Zuhörer sprachlos werden lässt. Er wurde in Lübeck geboren und ist in Alsfeld aufgewachsen. Mit Leidenschaft spielt er seine eigenen Songs.

Von einem warmen, mal zärtlichen, mal kraftvollen Timbre ist die Rede, wenn es um Julians Stimme geht. Er belegte mit seiner Band Channel4 in 2008 bei dem renommierten Sennheiser 5T4GE–Bandcontest in Köln den ersten Platz und hat bis dato bereits drei in der Presse hochgelobte Alben veröffentlicht. Bei zahlreichen Festivalgigs in Deutschland und der Schweiz stand er mit Bands wie Triggerfinger, Slut, Doro, Bonfire, Paddy goes to Holyhead, Bell Book and Candle, Johannes Falk, Wolf Maahn etc. auf der Bühne und machte mit dem Support solcher Topacts wie Revolverheld und Foreigner auf sich aufmerksam.

Julian ist ein Geheimtipp – Marc Schipper, Redakteur von RockIT, war wohl auch der Meinung als er zum Release der 2015 erschienen EP von Kretzschmars Band 4Lane "Diver`s paralysis" schrieb: "Er hat das Talent, die handwerklichen Fähigkeiten und vor allen Dingen die richtigen Songs im Gepäck, um sich mittelfristig auf dem nationalen und internationalen Markt zu etablieren. Dass hier bislang noch kein Label zugegriffen hat, ist daher auch nicht ansatzweise nachvollziehbar." Julian hat es bis dato vorgezogen, autonom zu bleiben und den eigenen musikalischen Werdegang in Eigenregie - ohne Plattenvertrag, Booking-Agentur oder Management - voranzubringen. Er möchte sich nicht in irgendeine Richtung verbiegen lassen. Sein Bestreben, Musik zu machen lag nie darin, den schnellstmöglichen Weg ins Radio zu suchen, sondern einfach sich selbst über die Musik auszudrücken und zwar so, wie er es fühlt. Es macht ihn glücklich, wenn er mit seinen Songs Menschen berühren und erreichen kann, auch wenn es vielleicht nicht die große Masse ist.

Der Künstler hat schon im legendären Toolhouse-Studio in Rotenburg an der Fulda aufgenommen, in dem auch bereits Bands wie Milky Chance, Silbermond, und Revolverheld ihre Alben aufgenommen haben. Hier hat er erstmalig intensiv mit einem Produzenten aus Duisburg zusammengearbeitet. Er öffnet ihm musikalisch völlig neue Pforten ohne ihn dabei in irgendeine Richtung zu drängen, die sich für ihn fremd anfühlt. Ein Soloalbum gibt es bereits, die Veröffentlichung des zweiten ist für Anfang 2022 geplant.

Besondere Atmosphäre

Der Eintritt ist frei.

Das Außenwohnzimmer des Wasserkraftwerkes mit seiner ganz besonderen Atmosphäre wird wieder gemütlich für alle Zuhörer vorbereitet. Einlass wird um 19.30 Uhr sein. Es wird eine Bestuhlung mit entsprechenden Abständen geben. Ein Hygienekonzept ist vorbereitet und für Getränke ist ebenfalls gesorgt um einen schönen Sommerabend bei guter Musik genießen zu können.

Conny Haag-Lorenz und Lutz Lorenz freuen sich auf das erste und hoffentlich nicht letzte Konzert in diesem Jahr. Anmeldung und Platzreservierung ist erforderlich. Auf welchem Weg man sich auch immer anmelden möchte – auf eine Rückmeldung sollte geachtet werden. Wenn keine kommt, bitte unbedingt nachhaken. Kontakt: 0171-1908032, Telefon: 06623-7455, Mail: [email protected] oder über die Facebook-Seite "SofaConcerts für Jedermann" (Gerhard Manns/pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön