Mit der gemeinsamen Aktion "swim4you" der RhönEnergie Fulda-Gruppe und der DLRG Bezirk Osthessen-Fulda wird das Kursangebot in der Region im kommenden Halbjahr massiv ausgebaut. - Foto: Hendrik Urbin

FULDA Anmeldung hier möglich!

"swim4you": 600 Kinder sollen Schwimmen lernen

16.06.21 - Die Schließung der öffentlichen Bäder während der Corona-Pandemie hat die Schwimmausbildung über viele Monate unmöglich gemacht. Experten warnen vor einer "Generation Nichtschwimmer". Mit der gemeinsamen Aktion "swim4you" der RhönEnergie Fulda-Gruppe und der DLRG Bezirk Osthessen-Fulda wird das Kursangebot in der Region im kommenden Halbjahr massiv ausgebaut. Ambitioniertes Ziel für die Region: 600 Kinder sollen schwimmen lernen.

OSTHESSEN|NEWS begleitet die Aktion "swim4you" als Medienpartner und hat bereits über das Thema berichtet.

"Wir verstehen uns als DER Infrastruktur-Anbieter für die Region – dazu gehören auch die Bäder", kommentiert Martin Heun, Sprecher der Geschäftsführung der RhönEnergie Fulda. "Die von uns in der Bäderstadt Fulda und in mehreren Gemeinden betriebenen Bäder sowie die dort angebotene Kurse sind dabei ein von der Bevölkerung geschätztes Angebot. Eine 'Generation Nichtschwimmer' können wir nicht tatenlos hinnehmen. Deshalb wollen wir im Pandemie-Jahr  besondere Anstrengungen unternehmen, um in unseren Bädern die Schwimmausbildung zu forcieren und das Kursangebot ausdehnen. Mit der DLRG Osthessen-Fulda haben wir dabei einen versierten Partner."

Wo und wann?


Beginnend im Juni 2021 finden die Kurse vor allem in den Hallenbädern statt, im Sommer 2021 aber auch in Freibädern.

Es gibt Kurse für Nichtschwimmer sowie für Kinder, die schon etwas schwimmen können. Anfänger (5-8 Jahre) + Fortgeschrittene (bis max. 10 Jahre).

Jeder Kurs umfasst mindestens 10 Lerneinheiten à 45 Minuten.

Die Durchführung übernehmen erfahrene Ausbilder der DLRG. Weitere "swim4you"-Kurse werden durch die Bäder Betriebs GmbH (BBG) angeboten. Sofern noch nötig, werden selbstverständlich die Corona-Regeln eingehalten.

Informationen und Anmeldung zu den Kursen unter: www.lerne-schwimmen.com oder www.re-fd.de/schwimmbaeder/swim4you (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön