Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Unfallflucht nach riskantem Überholmanöver

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

25.06.21 - Verkehrsunfall mit Leichtverletzten
FULDA. Am Donnerstag (24.06.), gegen 18.30 Uhr, befuhr eine 25-jährige Frau mit ihrem VW-Passat die Olympiastraße aus Richtung des Aueweihers kommend. Auf dem dort befindlichen Parkplatz führte sie ein Wendemanöver durch. Beim erneuten Auffahren auf die Olympiastraße übersah sie dann einen 36-jährigen Fahrradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Bei der Kollision stürzte der Fahrradfahrer und verletzte sich leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro.

Unfallflucht nach riskantem Überholmanöver

GERSFELD. Am Donnerstag, 24.06.2021, gegen 21.15 Uhr, überholte ein VW Golf oder VW Polo einen Volvo XC 60/90 auf der B279 zwischen Gersfeld-Maiersbach und Gersfeld-Altenfeld. Ein aus Richtung Altenfeld kommender grauer Ferrari California musste ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Hierbei touchierte er die rechts neben der Bundesstraße befindliche Schutzplanke und beschädigte sich das Fahrzeug. Die entgegenkommenden Pkws fuhren weiter und entzogen sich der Mitwirkungspflicht bei der Unfallaufnahme. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 25.000 Euro. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung der Unfallflucht. Für sachdienliche Hinweise wenden sie sich bitte an die Polizeistation Hilders unter der 06681/96120. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön