REGION Der Stadtpfarrer bei O|N

Impulse von Stadtpfarrer Buß: "Fußball Europameisterschaft 2021"

03.07.21 - "Ich bin Stadtpfarrer Stefan Buß aus Fulda!" In diesen Wochen findet die Fußball-Europameisterschaft mit einem Jahr Verspätung statt. Zum ersten Mal wird sie an 12 verschiedenen Spielorten ausgerichtet. Viele haben schon mit Spannung dieses große Turnier erwartet. Welche Erwartungen wir an die deutsche Mannschaft knüpfen dürfen, das wird sich in den nächsten Tagen noch zeigen. Jedenfalls haben wir sicherlich eine schwere Gruppe erwischt. Für Jogi Löw ist es nach vielen Jahren das letzte Turnier. Beim Fußball kommt es auf die richtige Taktik an, aber auch die Begeisterungsfähigkeit einer Mannschaft spielt eine entscheidende Rolle. Das, was bei einem Fußballspiel wichtig ist, lässt sich sicher auch gut übertragen auf das Leben.

Eine Mannschaft besteht aus 11 Spielern. Sie sind nicht Einzelspieler, sondern es kommt darauf an, als Mannschaft geschlossen aufzutreten. Das ist etwas, was für den Menschen im Alltag auch sehr wichtig ist. Gemeinschaft zu bilden und als Gemeinschaft zusammenzustehen. Auf jeden einzelnen Spieler kommt es an und jeder hat seine bestimmte Position auszufüllen. Auch im Leben ist jeder und jede wichtig, auf jeden kommt es an und jeder ist von Gott her auf seinen bestimmten Platz gestellt. Im Fußball ist es wichtig Einsatz zu zeigen und um jeden Ball zu kämpfen. Auch im Leben brauchen wir Dinge, für die es lohnt, sich einzusetzen und all unsere Fähigkeiten sind dabei gefragt. Gott sei Dank werden auch wieder einige Zuschauer in den Stadien Platz finden.

Man sagt ja oft, die Zuschauer waren der "12. Mann". Wenn eine Mannschaft die Zuschauer hinter sich hat, kann das noch einmal ein besonderer Antrieb sein. Oft stehen Menschen im Leben mit christlichen Standpunkten oder auch der Tatsache ihren Glauben zu leben und dies in der Gemeinschaft der Kirche zu leben, allein. Dann braucht es Rückgrat, um Farbe zu bekennen und auch gegen den Strom zu schwimmen. Gut ist es hier sich in einer Gemeinschaft wiederzufinden, wo einer für den anderen einsteht. In einem Fußballspiel muss man kämpfen bis zum Ende. Auch wenn eine Niederlage droht, darf man sich nicht aufgeben. Das ist eine Haltung, die der Mensch auch im Leben und Alltag braucht. Im Leben nie die Hoffnung aufgeben, sondern immer wieder auch davon getragen sein, dass ich etwas erreichen kann mit Gottes Hilfe. Das kann tragen in schwierigen Lebenssituationen.

Unschön ist es, wenn ein Spiel geprägt ist von vielen Fouls. Fairplay sollte an erster Stelle stehen. Auch im Leben muss man manchmal so manches Foul einstecken. Dabei gilt, es auch dann nicht anderen heimzuzahlen, sondern immer wieder auch mit positiven Gedanken über allem zu stehen. Wer am Ende des Turniers die Spiele gewonnen hat, der darf den Siegespokal in die Höhe strecken. Vom Siegespokal oder Siegeskranz, den wir erkämpfen können, spricht der Apostel Paulus in seinem ersten Korintherbrief (1 Kor. 9,24-27). Paulus drückt mit dem Vergleich aus, dass es darum geht sich zu bemühen im Leben den Siegeskranz zu erringen. Jeder Mensch darf sein

Leben ausrichten und es davongetragen wissen, dass uns der Siegespreis Gottes in Aussicht gestellt wird - das ewige Leben. Ich wünsche in diesen Tagen allen Fußballbegeisterten erlebnisreiche Tage. Sollte unsere deutsche Nationalmannschaft vielleicht nicht so erfolgreich abschließen, dann lassen wir die Enttäuschung nicht allzu groß werden. Vielleicht kann bei aller Freude und Begeisterung über das Spiel auf dem Grünen Rasen das Spiel auch zur Anregung werden über unser eigenes Leben nachzudenken. In einer Liedstrophe heißt es: "Das Leben ist ein Spiel. Wer es recht zu spielen weiß, gelangt ans große Ziel." (Stefan Buß) +++

Der Stadtpfarrer bei O|N. Archivfoto: O|N/Hendrik Urbin


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön