REGION Der Stadtpfarrer bei O|N

Impuls von Stadtpfarrer Buß: "Suchet der Stadt Bestes" (Jer. 29,7) – Citypastoral

14.07.21 - "Suchet der Stadt Bestes" (Jer 29,7) – so ist das Konzept Papier der Fuldaer Citypastoral von 2015 überschrieben, dass ich mit meinem damaligen Mitarbeiter Björn Hirsch formulierte. Bereits im Titel des Konzeptionspapiers klingt an, aus welcher Perspektive die Katholische Citypastoral in Fulda ihr Angebot plant. Sie denkt von den Menschen her. Sie will sensibel und wachsam auf die seelischen und geistlichen Bedürfnisse der Menschen in der Stadt eingehen. Dabei soll das katholische Profil in jedem Angebot deutlich erkennbar sein.

Der Stadtpfarrer bei O|N. Archivfoto: O|N/Hendrik Urbin

Das Zweite Vatikanische Konzil stellt im Missionsdekret Ad gentes (AG) fest, dass die Kirche "ihrem Wesen nach missionarisch" ist. Citypastoral ist ein Weg, die Sendung Jesu zu den Menschen fortzuführen. Um die Sendung auf eine angemessene Weise fortführen zu können, möchte sie stets flexibel auf die sich verändernden gesellschaftlichen, demographischen und religiösen Gegebenheiten reagieren.

In der Enzyklika Redemptoris missio (RM) von Johannes Paul II. wird die Bedeutung der Städte für die Mission der Katholischen Kirche hervorgehoben. Hier heißt es: "Zu den bevorzugten Orten müssen die Großstädte werden, in denen neue Gewohnheiten und Lebensstile, neue Formen der Kultur und der Kommunikation entstehen, die ihrerseits wieder die Bevölkerung beeinflussen." In diesem Sinne nimmt die Citypastoral den Auftrag der Kirche in der heutigen Zeit ernst und wahr. Ich bin der Überzeugung, dass solche missionarischen Ansätze mittlerweile aber auch für die pastoral auf dem Land Auswirkung hat. Citypastoral ist kirchliches Handeln auf den Straßen und Plätzen der heutigen Stadt. Dort sucht sie die Begegnung mit Menschen, um in unser "Heute" hinein die christliche Botschaft vom Reich Gottes unter den Menschen zu verkünden. In der Citypastoral geht die Kirche auf die Menschen zu. Citypastoral geschieht im Vorübergehen. Sie möchte nicht vereinnahmend sein, sondern vielmehr "den Glauben anbieten in der heutigen Gesellschaft". Citypastoral nimmt die gesamte Stadt mit ihren Bezügen in den Blick. Eine besondere Stellung nimmt die Mobile Verkündigung ein: Die Kirche geht auf die Plätze der Stadt, um mit Menschen in Kontakt zu kommen, ihnen Gesprächspartner zu sein oder sie über kirchliche Angebote zu informieren.

Auch die Citypastoral Fulda sucht die Orte auf, an denen sich die Menschen aufhalten (Geh-Hin-Kirche). Meine derzeitige Mitarbeiterin Bernadette Wahl versucht zusätzlich auch in Social Media präsent zu sein. Gerade bei einer Bundestagung in Neuwied, die unter dem Thema stand: "Und ob ich schon wanderte im digi-Tal." In Anlehnung an Psalm 23 (vgl. Ps. 23, 4), macht es deutlich, dass Seelsorge ohne Blick auf den Menschen in den digitalen Feldern heute nicht mehr möglich ist. Oder es hieße viele Menschen heute nicht mehr zu erreichen. Hauptansatz jedes Citypastoral-Konzeptes: Kirche kommt zu den Menschen und begibt sich gleichzeitig dorthin, wo Menschen sich in ihrem Alltag aufhalten. Mitten im säkularen, konsumorientierten und hektischen Betrieb der Stadtzentren, Plätze und Einkaufszonen versucht Kirche, "Gottesberührung" zeitlich umgrenzt zu ermöglichen. Der Mensch in seiner aktuellen Lebenssituation wird ernst genommen; unabhängig gleich welcher Religion oder Herkunft. Bernadette Wahl sagt: Wir sind ein junges Citykirchenprojekt, welches sich schwerpunktmäßig auf "unchurched people" ausrichtet. Dazu öffnen wir unsere zentral gelegene Stadtpfarrkirche, dort bieten wir Sitzgelegenheiten und Gesprächsmöglichkeiten an. Auch Veranstaltungen sollen Menschen in die Kirche bewegen, die diese zum Sonntagsgottesdienst nicht aufsuchen. Wir gehen aktiv auf Menschen und Organisationen der Stadt zu, suchen qualitativen Kontakt und Beziehung und entwickeln innovative Projekte im Übergang zwischen Stadt und Kirche." Wir laden Dich und euch herzlich ein! (Stefan Buß) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön