Bei der feierlichen Verabschiedung erhielten die Klassen ihre Zeugnisse. - Fotos: Bardoschule

FULDA "Es wird gut, sowieso"

Bardoschule verabschiedet Abschlussklassen: Weg in eine erfolgreiche Zukunft

12.07.21 - Am Freitag, den 09. Juli 2021 fand in der Turnhalle der Bardoschule die Zeugnisübergabe und die Verabschiedung der Abschlussklassen statt. Schulleiter Michael Strelka begrüßte die Abschlussklassen und betonte den besonderen Stellenwert seiner Schützlinge und, dass sie sich trotz aller Umstände eine würdige Verabschiedung verdient haben. Gerade die guten Abschlüsse seiner Schülerinnen und Schüler erfüllen ihn mit Stolz. Damit stehen ihnen nun alle Wege für eine erfolgreiche Zukunft offen.

Während den letzten Jahren in ihrer Schullaufbahn sind die Schülerinnen und Schüler durch schöne und holprige Zeiten gegangen. Strelka berichtete von der Geschichte der letzten 100 Jahre. "Krisen hätte es schon immer gegeben", sagte er. "Den Weltkrieg, Tschernobyl, das World-Trade-Center in New York, eure Eltern und Großeltern haben viele Krisen gemeistert. Egal welche Hindernisse in eurem Leben auftreten, ihr werdet diese ebenfalls meistern", betonte Strelka.

Das Beste aus dem Leben machen

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern ich bin leidenschaftlich neugierig", sagte einst Albert Einstein. Diese Worte gab Strelka den Abschlussklassen mit auf den Weg. Sie sollen stets neugierig bleiben und das Beste aus ihrem Leben herausholen. Im Anschluss wurden die Zeugnisse übergeben und die Klassenbesten geehrt. Ausgezeichnet wurden Rezaul Opu Karim (1,9) aus der Klasse H9a; Sevebun Cakal (1,5) Klasse H9b; Fran Ausic (1,6) Klasse R10a; Lena Fendrik (1,1) Klasse R10c und Sophia Gentner (1,5) Klasse R10d.

Ein großes Lob sprach er auch allen Lehrkräften aus, die während des Homeschoolings nie den Kontakt zu den Schülern verloren und mit viel Engagement gearbeitet haben. Ebenfalls dankte er den Eltern, die ihre Kinder durch stetige Motivation und unermüdliche Hilfestellungen enorm unterstützt haben. Mit dem Motto "Egal was kommt, es wird gut, sowieso" schloss er seine Rede ab. Musikalisch umrahmt wurde die Verabschiedung durch die Lehrerband. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön