- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Wohnungseinbruchdiebstahl - Versuchter Einbruch in Lagerhalle

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

13.07.21 - Wohnungseinbruchdiebstahl

BAD HERSFELD. Eine Wohnung in der Straße "Hof Wehneberg" wurde am Montagvormittag (12.07.), gegen 9 Uhr, Ziel unbekannter Täter. Die Langfinger beschädigten ein Fliegengitter, griffen durch das dahinter befindliche, gekippte Fenster und öffneten so die daneben liegende Terrassentür. Anschließend durchsuchten die Unbekannten die Räumlichkeiten. Als der Wohnungsinhaber nachhause kam und die Eingangstür öffnete, flüchtete eine männliche Person zu einem grauen Kombi der Marke Mercedes Benz. Der Mann kann als etwa 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß, circa 35 bis 40 Jahre alt mit dunklen Haaren und grauem, langärmeligem Oberteil beschrieben werden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 50 Euro. Zu dem entwendeten Diebesgut liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

In diesem Zusammenhang rät die Polizei:

   - Verschließen Sie Fenster, Balkon- und Terrassentüren auch bei kurzer Abwesenheit!
   - Ziehen Sie die Türen nicht nur ins Schloss, sondern schließen Sie immer zweifach ab 
   - Deponieren Sie ihren Haus- oder Wohnungsschlüssel niemals draußen. Einbrecher kennen jedes Versteck!

Versuchter Einbruch in Lagerhalle

BAD HERSFELD. Unbekannte versuchten am Montagvormittag (12.07.), gegen 11:30 Uhr, in eine Lagerhalle in der Straße "Auf der Unteraue" einzubrechen. Mit einer zuvor von einem nahegelegenen Stall entwendeten Heugabel versuchten die Täter ein Fenster der gewerblichen Räume einzuschlagen. Ein Mitarbeiter der Firma hörte die Schläge gegen die Fensterscheibe und schaute nach. Die Unbekannten ergriffen daraufhin umgehend fußläufig die Flucht. Nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen wurden bei der Tat nichts entwendet. Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von etwa 350 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön