Hit Radio FFH bleibt der Radio-Marktführer in Hessen - Fotos: FFH

REGION Über 2,65 Millionen Hörer täglich

Media-Analyse: Hit Radio FFH bleibt Marktführer in Hessen

14.07.21 - Nach einem Jahr Zwangspause wurden am Mittwoch bei der bundesweiten Media-Analyse (MA) erstmals wieder Hörerzahlen für die Radiosender veröffentlicht. Zuletzt mussten sowohl die Herbsterhebung MA Audio 2020 als auch die Frühjahrsberichterstattung MA Audio 2021 I, aufgrund der durch die Corona-Pandemie verursachten besonderen Marktumstände, aussetzen.

Die Herausforderung bei dieser MA war, dass der Erhebungszeitraum von Dezember 2020 bis März 2021 vollständig im Lockdown der Covid19-Pandemie lag. Homeoffice und Homeschooling hatten einen erheblichen Einfluss auf das Hörverhalten.

FFH legt nochmal zu

FFH-Geschäftsführer Marco Maier

Mit den heute ausgewiesenen 2,65 Millionen Hörern pro Tag bleibt Hit Radio FFH mit deutlichem Vorsprung das meistgehörte Radioprogramm in Hessen und legt in der Hörergunst sogar noch einmal zu.

FFH-Geschäftsführer Marco Maier: "Radio bleibt für die Menschen unverändert eine verlässliche, vertrauensvolle Konstante im Alltag – mit all seinen Verbreitungswegen, klassisch und Online Audio. Besonders die letzten Monate haben noch einmal gezeigt, wie wichtig aktuelle, informative, kompetente, ausgewogene und hörernahe Berichterstattung aus dem Land und der Region im Radio ist."

Die Nutzungszahlen der digitalen Angebote der Radio/Tele FFH befinden sich auf Rekordniveau. Alleine im Mai 2021 wurden 9,3 Millionen Visits in Web und App gezählt (IVW). Die Webstreams der FFH-Gruppe verzeichnen monatlich im Schnitt 9,6 Millionen Sessions (MA IP Audio II). Damit gehört FFH zu den führenden Online Audio-Publishern in Deutschland.

Auch planet radio weiterhin beliebt

planet radio erreicht erneut knapp 1 Million Hörer (964.000) pro Tag und bleibt das meistgehörte junge Radioprogramm in Hessen. harmony.fm gewinnt ebenfalls kräftig und wird von 869.000 Hörer:innen pro Tag eingeschaltet. Alle drei Sender werden von der Radio/Tele FFH, mit Sitz im gemeinsamen Funkhaus in Bad Vilbel, produziert.

Für die veröffentlichte Media-Analyse (MA) wurden insgesamt 67.054 deutschsprachige Personen ab 14 Jahren befragt. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön