Bei der Übergabe des Auditberichtes von links: Stefan Dresel, Leonore Jütte, Jonathan Noll und Ansgar Erb - Foto: C. Scharf/Caritas FD

FULDA Prüfung im Energiesparen bestanden

"Sehr ambitioniert" - Caritas im Bistum Fulda stellt sich Energieaudit

18.07.21 - Aus den Händen von Auditor Jonathan Noll und Energieberaterin Leonore Jütte vom RhönEnergie-Tochterunternehmen Energie + Service GmbH konnten Caritas-Vorstandsmitglied Ansgar Erb und Controlling-Mitarbeiter Stefan Dresel den Abschlussbericht zur erfolgreichen Wiederholung des
Energieaudit gemäß DIN EN 16247-1 entgegennehmen. Größere Unternehmen und Organisationen in Deutschland haben die gesetzliche Vorgabe, sich alle vier Jahre einer solchen Energieverbrauchsanalyse zu stellen, bei der überprüft wird, in welcher Form Energie verbraucht beziehungsweise eingespart wird, und wo weitere Einsparpotenziale liegen.

Die Caritas im Bistum Fulda zeigt sich in dieser Hinsicht sehr ambitioniert und hat zum Beispiel praktisch auf allen geeigneten Caritas-Gebäuden Stromerzeugungsmodule installiert, erweitert stetig ihre E-Fahrzeugflotte und nutzt konsequent moderne Beleuchtungstechniken. Dies alles schlägt sich in dem Auditbericht nieder, für den das Prüferteam der Effizienz+Service auch zu verschiedensten Caritas-Standorten im Bistum Fulda reiste, um sich vor Ort einen Eindruck verschafften.

Insgesamt bescheinigt Auditor Noll der Caritas dementsprechend, sich in Hinblick auf den Einsatz energieeffizienter Technologien als gut informiert und aufgeschlossen zu zeigen und schon ein großen Potenzial an möglicher Energieeffizienz zu nutzen. So produziert die Caritas zum Beispiel mit den eigenen Photovoltaikanagen schon 20 Prozent des benötigten Stroms selbst. "In diese Richtung soll es auch weiter gehen", versprach Vorstandsmitglied Erb bei der Entgegennahme des Auditberichtes. "Wir wollen – ganz im Sinne des christlichen Grundansatzes der Bewahrung der Schöpfung – alle Möglichkeiten moderner Technik und Energieeffizienz zum Einsatz bringen, um unseren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten!" Die nächste entsprechende Energie-Prüfung bei der Caritas erfolgt turnusgerecht im Jahre 2025. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön