Urlaub in Corona-Zeiten: Die Einreisebestimmungen werden wieder verschärft. - Symbolbild: Pixabay

REGION Entwurf des BMG

Für Reiserückkehrer: Testpflicht wohl schon ab 1. August

30.07.21 - Die Urlaubssaison nimmt immer mehr an Fahrt auf. Doch damit einher steigt auch die Gefahr, dass die Corona-Zahlen wieder in die Höhe schießen. In anderen Ländern ist dies bereits harte Realität. Nun heißt es in einem Entwurf des Bundesgesundheitsministeriums: Die Testpflicht für alle ungeimpften Reiserückkehrer soll offenbar schon ab 1. August gelten. Und das unabhängig davon, mit welchem Transportmittel und von wo die Einreise erfolgt. Das berichtet tagesschau.de am Donnerstagnachmittag.

In dem Papier sind einige Erläuterungen zu dem Vorhaben ausgeführt: Es sei notwendig, "die Eintragung zusätzlicher Infektionen einzudämmen und die Infektionszahlen gering zu halten, um in dieser Zeit weiter die Impfquoten steigern zu können." Denn: Aktuell stehe der Fokus darauf, den Verlauf einer vierten Welle abzubremsen. "Die nach aktuellen Prognosen zu erwartende nächste Welle an hohen Infektionszahlen soll möglichst weit nach hinten verzögert werden." Die Folge für Reisende: Sei es per Flugzeug, Auto, Bahn oder Schiff - ein aktueller Test vorzulegen, wird Pflicht.

Nähere Details

Wie tagesschau.de erklärt, sollen laut dem Entwurf alle Einreisenden ab sechs Jahren einen negativen Testnachweis vorweisen müssen. Wer einen Impf- oder Genesenennachweis hat, kann diesen stattdessen vorzeigen. Erfolgt die Einreise jedoch aus einem stark von Virusvarianten betroffenen Gebiet, solle hingegen immer ein Testnachweis vorgelegt werden. In diesem Fall würden Nachweise von Geimpften und Genesenen nicht ausreichen. (mkr) +++



Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön