Betriebsbesichtigung: Finanzminister Michael Boddenberg bei Pappert in Poppenhausen - Fotos: Henrik Schmitt

POPPENHAUSEN (WAKU) Bei Großbäckerei Pappert

Wie wichtig ist das Handwerk? Finanzminister Michael Boddenberg zu Gast

03.08.21 - "Das Demografieproblem in Deutschland ist deutlich spürbar", sagte Finanzminister Michael Boddenberg am Montag gegenüber den Geschäftsführern der Bäckerei Pappert. Im Rahmen seiner Sommerreise machte er einen Halt in Poppenhausen (Landkreis Fulda), um sich vor Ort über die wirtschaftliche Entwicklung während der Corona-Krise, innovative Ideen sowie Beiträge zur Nachhaltigkeit zu informieren.

Pappert-Geschäftsführer Manfred Klüber erklärte bei dem Termin: "Wir müssen für die Leute attraktiv als Arbeitgeber sein. Aus diesem Grund haben wir beispielsweise in unserem neuen Backhaus einen Fitnessraum geplant, es wird außerdem tolle Aufenthaltsräumlichkeiten geben. Was viele verkennen: Wer bei uns arbeitet, hat beste Aufstiegschancen, man kann richtig viel Geld verdienen, sogar einen Firmenwagen fahren." Auch der Landrat des Landkreises Fulda, Bernd Woide, nahm an dem Unternehmensbesuch teil.

(v.l.) Manfred Klüber von Pappert, Finanzminister Michael Boddenberg und Bernd ...

Zum Fachkräftemangel sagt Boddenberg: "Wir haben unser Lehrgangsangebot verbreitert und bilden beispielsweise Bäckermeister aus, die Nachfrage stagniert allerdings." Was viele nicht wussten: Boddenberg hat einst als Fleischermeister begonnen. "Wir haben ein generelles Demografieproblem, es gibt zu wenig junge Leute in der Gesellschaft, das ist einfach so. Mit diesem Mangel müssen wir umgehen."

Landrat Bernd Woide

Über Pappert

Das Unternehmen Pappert steht für innovative Produkte und zugleich für traditionelle Handwerkskunst. Schon seit 250 Jahren gibt es eine durchgängige Bäckertradition. Mittlerweile steht das Unternehmen nicht nur für klassische Bäckereikunst, sondern auch für ein breites gastronomisches Angebot sowie für 120 Fachgeschäfte im Umkreis von gut 80 Kilometern. Pappert hat mittlerweile rund 1.650 Mitarbeiter, alleine am Standort Poppenhausen arbeiten 250 Angestellte. (mr/nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön