Eine Scheune sowie das angrenzende Wohnhaus waren am Sonntag in Brand geraten - Fotos: Freiwillige Feuerwehr Alheim Matthias Bieber

ALHEIM Rund 300.000 Euro Sachschaden

Scheune und Wohnhaus in Flammen: Feuerwehreinsatz in Baumbach

16.08.21 - In der Ortslage von Alheim-Baumbach brannte am Sonntagnachmittag eine Scheune und das daran angebaute Wohnhaus. Die Flammen griffen auch auf das angrenzende Werkstattgebäude sowie den Dachstuhl des Wohnhauses über. Die Feuerwehr verhinderte durch schnelles Eingreifen eine weitere
Ausbreitung des Brandes auf das Wohnhaus.


Fotos: Gerhard Manns

Alle Bewohner des Hauses konnten sich in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei rund 300.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, bislang gibt es keine Anhaltspunkte für eine strafbare Handlung, so die Polizei am Montagmittag auf Nachfrage von OSTHESSEN|NEWS.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Alheim, die Feuerwehr Rotenburg Kernstadt mit Drehleiter, der Gerätewagen Logistik, HTLF und TLF sowie ein Rettungswagen. Insgesamt 85 Kameradinnen und Kameraden bekämpften das Feuer, 35 davon unter Atemschutz. Bei Vorliegen weiterer Informationen wird diese Meldung aktualisiert. (mr/pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön