Das Wetter machte den Teilnehmern wenig aus - Alle Fotos: Martin Engel

FULDA Beste Stimmung trotz miesem Wetter

Lions Club Fulda-Spendenlauf: "Das Wetter habe ich mit Absicht so gemacht"

29.08.21 - Laufen für einen guten Zweck: Fast 150 Menschen unterstützten am Sonntag den Fuldaer Lions Club mit ihrem aktiven Tun beim Spendenlauf von den Fuldaauen bis zum Kanuclub. Das Geld, das dabei zusammenkam, soll dem Frauenhaus (gegen Gewalt an Frauen und Kindern) und dem Hessischen Behinderten- und Rehabilitationsportverband (und für sportliche Inklusion und Entwicklung behinderter Kinder und Jugendlicher) zugutekommen.

Ausgabe der Lions-Shirts.

Ronald Poljak vom Lions Club Fulda

Sarah Muth (Sozialdienst katholischer Frauen)

Die Sponsoren...

Ronald Poljak, amtierender Lions-Präsident und Pflegedirektor am Klinikum Fulda, begrüßte die Anwesenden vor dem Umweltzentrum. "Vielen Dank, dass Sie unseren Lions Club Fulda in diesem Jahr unterstützen." Obwohl man den Lauf seit zehn Jahren durchführen würde, wäre es das erste Mal bei derart schlechtem Wetter. "Das habe ich mit Absicht so gemacht, damit es Ihnen auch in Erinnerung bleibt", scherzte er.

Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld

Aufwärmtraining mit Bernd Jiptner

Aufgrund der Pandemie habe man den Lauf nicht wie gewohnt stattfinden lassen können. "Mit so vielen Leuten heute haben wir demnach gar nicht gerechnet", freute sich Poljak. "Das ist wirklich schön, schließlich ist es für einen guten Zweck." Nicht nur durch Corona sei in den letzten Jahren vieles ein wenig aus dem Takt geraten, erklärte er. Aus diesem Grund habe man sich für das diesjährige Motto "Taktvoll miteinander" entschieden. "Ich hoffe, dass wir wieder gut miteinander umgehen." Poljak erinnerte daran, dass man im Klinikum nach wie vor viel durch das Virus zu tun habe. "Denken Sie also bitte immer daran, Abstand zu halten und sich vernünftig zu benehmen."

Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld (CDU), der ebenfalls am Spendenlauf teilnahm, freute sich, an diesem Tag dabei sein zu können. "Es ist schön, dass auch Sie sich alle trotz des Wetters hier eingefunden haben und nicht haben abschrecken lassen. Sollte sich dennoch jemand erkälten, spaßte er, "haben wir unter den Sponsoren auch ziemlich leistungsstarke Apotheken." Seine Hoffnung allerdings: "Ich wünsche mir, dass Sie alle gesund und gestärkt vom heutigen Lauf zurückkehren." (mr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön